Media-Mania.de

 Kosmos Gartenbibliothek: Kräutergarten


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Selbst aus dem kleinsten, dürftigsten Stück Erde, selbst auf Watte, gelingt es, Kresse großzuziehen. Zwar sind nicht alle Kräuter genauso genügsam, doch alle sind sehr pflegeleicht und haben zusätzlich noch den Nutzen, dass man sein Essen damit verfeinern kann. Um aber wirklich einen großen und abwechslungsreichen "Kräutergarten" wie im gleichnamigen Buch anzulegen, braucht es dann doch ein wenig Vorkenntnisse.

Zu Beginn des Buches wird dem Leser erst einmal die Geschichte der Kräuter und der Kräutergärten nahegebracht. Dann wird erläutert, welche unterschiedlichen Arten es gibt, seinen Kräutergarten anzulegen, vielleicht nutzvoll zwischen Gemüse oder als dekorative Kräuterspirale und anderes. Selbst einen Blüten- oder Duftgarten kann man allein mit richtig ausgewählten Kräutersorten anpflanzen.

Doch ganz am Anfang steht die Planung. Deshalb erhält man hier hilfreiche Tipps, wie der Boden vorzubereiten ist, wie man die Pflanzen korrekt aussät, wie die Vorkultur weiter zu verwenden ist und wie man die Jungpflanzen abhärten kann. Für die Bekämpfung von Schädlingen und die Stärkung der Pflanzen mit selbst hergestellten Jauchen gibt es ebenfalls viele nutzbringende Informationen. Dann natürlich, beschäftigt sich ein Extrakapitel mit der Verwendung der geernteten Pflanzen, denn mit dem Trocknen oder dem Einlegen in Öl kann man selbst im Winter von den Kräutern zehren.

Das Sachbuch "Kräutergarten" beschreibt für den Leser, der eigene Kräuter pflanzen möchte, alles Notwendige, was er zur Anlage, Pflege und Verwendung der Kräuter wissen muss. Die zahlreichen Kapitel beschreiben nahezu alle hilfreichen Punkte, die es zu wissen gilt. Zudem kann man diese Informationen auch auf andere Gartenarbeiten übertragen, denn die Punkte der Bodenvorbereitung oder Vermehrung sind bei vielen Pflanzen gleich. Ganz besonders herausragend ist aber der große Abschnitt der unterschiedlichen Kräutersorten am Buchende. Aufgeteilt in winterfeste und frostempfindliche Sorten, werden hier nämlich nicht nur Küchenkräuter, sondern eine ganze Bandbreite bekannter Heilkräuter vorgestellt. So lernt man nebenbei auch noch, dass das, was am Wegesrand wächst, ebenfalls sehr hilfreich gegen Beschwerden oder zum Verfeinern des Salats ist. Das Buch selbst ist gut aufgemacht und durch die feine Unterteilung des Inhaltsverzeichnisses findet man sich schnell zurecht. Viele Abbildungen und Tabellen lockern den Text auf und vermitteln zusätzlich die beschriebenen Informationen.

Ein Gartenbuch, ganz speziell für Kräuter und Heilkräuter, das man sich schon allein wegen des extrem günstigen Preises zulegen sollte, wenn man

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. Januar 2009 | ISBN: 9783440119150 | Preis: 5,95 Euro | 153 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Kräutergarten-Kalender 2010Kräuterzauber: Ein ABC der Heil- und ZauberpflanzenMein Selbstversorger-Garten Monat für MonatBiologisch GärtnernMein Kräuterbuch