Media-Mania.de

 Freitag in Deutschland

10 wunderbare Menüs von Sternekoch Björn Freitag


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Björn Freitag war bis vor wenigen Jahren der jüngste Sternekoch Deutschlands und prägt heute zusammen mit Köchen wie Stefan Marquard, Holger Stromberg und Frank Buchholz die Sterneküche. Dabei stehen seine Gerichte für Kreativität, die dennoch bodenständig bleibt, und für Rezepte, die für ambitionierte Hobbyköche machbar sind. In diesem Buch stellt der Sternekoch zehn dreigängige Menüs vor.

Zu Beginn findet man Informationen über den Autor und das Buch. Dabei wird vor allem auf zwei Aspekte hingewiesen: Zum einen auf die Weinempfehlungen, die zu jedem Gang gegeben werden, zum anderen auf die Variationen, die die Rezepte für Vegetarier und Gäste mit Laktose- oder Glutenintoleranz anpassen. Danach folgt die Inhaltsangabe, hier werden die zehn Menüs mit ihren Gängen aufgelistet.
Jedes Menü wird von einer Doppelseite begonnen, auf der Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise nochmals namentlich vorgestellt werden. Danach werden die Rezepte auf mehreren Seiten beschrieben. Hierbei gibt es von jedem Gericht eine ganzseitige Fotografie. Auf der Doppelseite mit der Fotografie befindet sich eine Liste der Zutaten, auf der nächsten Doppelseite die Anleitung zum Nachkochen, eine Weinempfehlung sowie meist eine vegetarische Alternative. Bei den Zutaten findet man Fußnoten für laktose- und glutenfreie Varianten, soweit diese möglich sind.

Dieses Buch sticht in fast jedem Regal bereits durch sein Format hervor. Mit circa 35 Zentimetern Höhe ist es um einiges höher als die meisten anderen Bücher. Dieses Format bietet jedoch sehr viel Platz für die einzelnen Rezepte; es wurde mit viel Abstand und etwas größerer Schrift gearbeitet. Dies hat den großen Vorteil, dass das Buch auch in der Küche sehr gut eingesetzt werden kann und man nicht erst die Stelle suchen muss, an der man weiterlesen muss. Insgesamt wirkt das Kochbuch dadurch auch sehr edel. Man bekommt den Eindruck, als sei jedes Wort einzeln platziert und genau für diesen Platz vorgesehen gewesen.

Die Fotografien der fertigen Gerichte sind wunderbar gelungen. Sie lassen einem das Wasser im Mund zusammen laufen und sind gleichzeitig als Kunstwerk anzusehen. Mit wenigen Accessoires wird das Hauptaugenmerk direkt auf das Gericht gelenkt. Das hochwertige Papier des Buches unterstützt die hochwertigen Fotografien und macht sie zu einem wahren Augenschmaus.
Die meisten Rezepte sind für vier Personen ausgelegt. Dank eines Rechners auf der Verlagsseite kann man jedoch die Rezepte auch für eine beliebige Anzahl an Personen zubereiten. Das Besondere an diesem Buch ist, dass die Sterneküche von Björn Freitag auch für ambitionierte Hobbyköche kein Problem darstellt. Mit vielen Basics am Ende und einer guten Anleitung lassen sich die Rezepte ohne Probleme nachkochen. Lobenswert sind auch die vegetarischen Alternativen, die es zu den Gerichten gibt. Auch die Bemühung, bei möglichst vielen Rezepten laktose- und glutenfreie Alternativen zu finden, sind hervorzuheben. Mit diesen Alternativen kann man unschöne Situationen als Gastgeber mit Leichtigkeit umgehen.
In der Praxis bleibt jedoch ein Kritikpunkt: Das Buch ist zu hochwertig, um es tatsächlich mit in die Küche zu nehmen, da es dort durchaus den ein oder anderen Spritzer abbekommen könnte. Eine Möglichkeit dies zu umgehen wäre es, die vorgestellten Rezepte in PDF-Form auf CD an das Buch zu hängen, so dass man sich die einzelnen Rezepte ohne Fotografien, sondern nur mit Zutaten und Anleitung nochmals ausdrucken und mit in die Küche nehmen kann.

Insgesamt ein sehr gelungenes Kochbuch! Ein Kunstwerk aus hochwertigem Papier, kunstvollen Fotografien, genialen Rezeptideen und gelungenen Anleitungen und Ergänzungen. Für ambitionierte Hobbyköche und Profiköche absolut empfehlenswert.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 1. September 2008 | ISBN: 9783938100462 | Preis: 39,90 Euro | 192 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Schnell & RaffiniertDas Teubnerbuch der Antipasti, Snacks und TapasDas große Pasta-KochbuchWeltweit genießenGlutenfrei kochen