Media-Mania.de

 Genuss-Schule: Pasta


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Pasta geht immer. Dachten sich auch die Redaktionen von ESSEN&TRINKEN und dem Südwest-Verlag, und so entstand der hier vorliegende Band der „Genuss-Schule“, in dem sich alles um Spaghetti, Ravioli und Co. dreht.

In „Rund um die Nudel“ erfährt man zuerst, wie man Nudeln selbst herstellt und welche verschiedenen Sorten es überhaupt gibt. Neben den typischen Ei- und Hartweizennudeln gibt es auch Abschnitte über Ravioli und Gnocchi sowie asiatische Nudelarten. Saucen sowie Käse werden ebenso erwähnt wie Hilfsmittel bei der Zubereitung von Nudeln. Letztendlich widmet man sich der Frage, wie Nudeln gekocht werden sollten.

Darauf folgen die fünf Kapitel mit Rezepten: Nach „Pasta mit Gemüse“ kommt ebensolche mit Fleisch, gefolgt von Nudeln mit allerlei Wasserlebewesen. Aufläufe und Gratins bekommen ihr eigenes Kapitel und gefüllte Pasta schließt die Rezepte ab. In jedem Kapitel findet sich ein Spezial - so werden Pesto, klassische Saucen, schnelle Rezepte, Kräuter und Nudelsuppen erklärt, die in den regulären Kapiteln nicht untergekommen sind.

Neben dem üblichen Glossar gibt es noch Register für die Rezepte, Zutaten und Sachen.

Die Auswahl der Rezepte ist ausgefallen, aber in sich stimmig. Einige Male macht man die Nudeln selbst, andere Rezepte verlassen sich auf Fertignudeln. Es wird großer Wert darauf gelegt, frische Zutaten, vor allem Kräuter, zu verwenden und den Geschmack des Koches zu schulen. Viele Tipps ergänzen die Rezepte bezüglich Hilfsmittel und Varianten. Die großformatigen Abbildungen der Gerichte laden dazu ein, sie nachzukochen. Da die Anleitungen selbst sehr detailliert sind, ist es nicht schwierig, selbst die Zutaten zu variieren.

An Anfänger richtet sich das Kochbuch jedoch nicht - dazu sind die Rezepte zu ausgefallen, auch wenn viel Grundwissen an sich übermittelt wird. Die klassischen Saucen finden nur in einem Spezial Erwähnung - in den eigentlichen Rezepten finden sich dann eine Hummersauce, Wildragout und Steinpilz-Auberginen-Sugo. Das ist zwar auch sehr lecker und eignet sich für besondere Anlässe, wer jedoch nur auf der Suche nach Grundrezepten mit der einen oder anderen besonderen Idee ist, wird sich von diesem Kochbuch leicht überfordert fühlen.

Dennoch - das Kochbuch ist in sich stimmig, macht Lust aufs Kochen und aufs Experimentieren mit verschiedenen Geschmäckern und kann auf ganzer Linie überzeugen.

Sabine Hunsicker



Hardcover | Erschienen: 17. August 2009 | ISBN: 9783517085333 | Preis: 16,95 Euro | 144 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
PastaDas große Pasta-KochbuchPastaPastaSchuhbecks Hausmannskost Italien