Media-Mania.de

 The Walking Dead, Band 9: Im finsteren Tal

Serie: The Walking Dead, Band 9
Autoren: Robert Kirkman
Illustratoren: Charlie Adlard, Cliff Rathburn
Übersetzer: Marc-Oliver Frisch
Verlag: Cross Cult

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Die Zuflucht ist gefallen! Es gibt keinen sicheren Hafen mehr, keine Zäune und dicken Mauern schützen mehr die Gruppe um Rick Grimes. Den wenigen Überlebenden bleibt nur die Flucht ins Ungewisse, hinein in ein unbekanntes Umland. Rick und Carl sind anfänglich völlig auf sich allein gestellt, ihr Schicksal und ihre Entwicklung bilden einen Themenschwerpunkt des Bandes. Überraschend schnell treffen sie dann aber auf andere Überlebende, darunter Michonne. Dann wird es mysteriös, denn eine kleine Gruppe von Unbekannten kommt ins Spiel, und einer der Männer behauptet zu wissen, warum die Zombie-Plage ausgebrochen ist. Nun wollen die zwei Männer und die Frau nach Washington DC und dort etwas gegen die Seuche entwickeln. Sie fordern die Überlebenden auf, mitzukommen. Aber kann man den Fremden wirklich trauen?

Nebenbei macht sich immer mehr der psychische Verfall von Rick und Michonne bemerkbar, die für wirklich gruselige Momente sorgt …

„The Walking Dead 9: Im finsteren Tal“ weiß zu überzeugen. Endlich ist die Zuflucht gefallen und der Leser weiß weniger als in den letzten Bänden, was ihn erwartet. Zwar treffen Rick und Carl schnell auf weitere Überlebende, aber die neue Zuflucht ist unsicher und niemand weiß, was da draußen noch so alles an Gefahren lauert. Dazu kommt die Gruppe um den Wissenschaftler, die einen ganz neuen Aspekt in die Angelegenheit bringt. Action gibt es zwar auch, aber den Figuren Rick und Carl wird sehr viel Raum gelassen. Der psychische Verfall von Rick und Michonne ist sehr interessant umgesetzt, dafür gibt es weniger Beziehungsgeplänkel.

Abgeschlossen wird der Band mit einem weiteren Teil des Zombie-Guides, hier werden Zombiefilme der 1906er und 1970er vorgestellt.

Wer der Reihe bisher die Treue gehalten hat, wird von „Im finsteren Tal“ sicherlich nicht enttäuscht sein. Fans der Reihe müssen einfach zugreifen und (weiter-)lesen. Ein sehr guter Band, der Neues bietet und die Weichen für die Zukunft stellt.

Bernd Wachsmann



Hardcover | Erschienen: 1. September 2009 | ISBN: 9783941248397 | Originaltitel: Here We Remain | Preis: 16 Euro | 156 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die Ruhe vor dem SturmDieses sorgenvolle LebenDie ZufluchtDämonenJäger und Gejagte