Media-Mania.de

 WunderBar

Verlag: Dr. Oetker

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Was wäre das Studentenleben ohne wunderbare Partys bis zum Morgengrauen und jeder Menge Abende mit Freunden. Damit bei so vielen Möglichkeiten des gemütlichen Beisamenseins die Getränkevielfalt nicht ausgeht, braucht man etwas mehr als Bier, Cola und Wasser. Nach Studentenfutter, Studentenfutter multikulti, Grünfutter und Backwahn hat der Dr. Oetker Verlag nun das fünfte Buch in seiner Studenten-Reihe herausgebracht, das sich voll und ganz den Cocktails verschrieben hat. Eigentlich verwunderlich, dass es erst im fünften Buch thematisiert wird...

Nach einem Vorwort beginnt das Buch mit einem kleinen, zweiseitigen Ratgeber zum Thema „Vorrat und Küchenausstattung“. Darin wird unter anderem kurz auf die verschiedenen Glasarten, Mixutensilien, Mixzutaten und Alkoholsorten eingegangen.
Danach folgen die Rezepte, die in folgende Kategorien unterteilt sind:
  • Gut gerührt ist halb geschüttelt – Cocktails mit Alkohol
  • Cocktails ohne Alkohol
  • Gestern wie heute die Partystars – Limonaden und Bowlen
  • Heißes für kühle Abende – Punsch, Glühwein & Co.
  • Fast wie in der Eisdiele

Am Ende des Buches befinden sich ein Kapitelregister und ein alphabetisches Register.

Auf einer Doppelseite des Buches befinden sich meist zwei Rezepte mit den standardisierten Angaben: Die Zubereitung ist in einer kleinen, schrittweisen Anleitung beschrieben, die Zutaten finden sich in einem bunten Kasten, etwas schief zur Seite platziert. Hin und wieder befindet sich noch ein kleiner Tipp am Ende des Rezepts. Außerdem werden die meisten Cocktails als Fotografie dargestellt.

Das peppige Design der Studentenreihe setzt sich auch in diesem Buch fort. Jede Seite hat eine andere Hintergrundfarbe und die beiden Rezepte haben in Titel und Zutatenkasten nochmals andere Farbtöne, die harmonisch zum Hintergrund sind, sich aber dennoch gut abheben. Die Fotografien verschmelzen mit einem stark abstrahiert gezeichneten Hintergrund. Hier und da sorgen noch einige Farbkleckse für ein stimmiges Gesamtbild.

Die Rezepte sind leicht zuzubereiten. Die Beschreibungen sind einfach gehalten und wenn man nicht den Inhalt des Shakers auf dem Fußboden verteilt, kann auch nichts schief gehen. Die Auswahl ist dabei sehr gut gelungen. Die meisten Cocktails dürften Studenten ein Begriff sein, vielleicht bietet der ein oder andere aber auch eine neue Geschmackserfahrung. Besonders hervorzuheben ist, dass in diesem Buch nicht nur Cocktails, sondern auch Eiskaffee und andere flüssige Spezialitäten zu finden sind.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 16. September 2009 | ISBN: 9783767009868 | Preis: 9,95 Euro | 96 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
PartyfutterKomm zum KaffeeklatschCocktails für Dummies1000 PartyrezepteLexikon der Cocktails