Media-Mania.de

 Mathematik komplett

Verlag: Franzis

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bedienung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Das Software-Paket „Mathematik komplett“ umfasst sechs Bereiche. Das Programm „WinMathematik XXL 2.0“ ist für die zwei- und dreidimensionale Darstellung von Grafiken konzipiert. Die Funktionen, Graphen und 3-D-Körper, die man erstellen kann, sind frei drehbar und der Blickwinkel variabel einstellbar. So kann man beispielsweise einen Kegelschnitt von unten, oben, von der Seite, von nah oder fern betrachten und durch Ändern der Werte variieren. Es werden sämtliche lehrplanrelevanten Themen der Unter-, Mittel- und Oberstufe für Geometrie, Stochastik, Analysis und Algebra behandelt.
Der zweite Bereich umfasst mehr als zweitausend Aufgaben, Arbeitsblätter und Lösungen für die Unterstufe. Quotienten- und produktgleiche Paare, Flächen- und Umfangsberechnung von Kreisen, Dreiecken und Rechtecken, Algebraisches Rechnen, Binomische Formeln, Schnitt- und Vereinigungsmengen, Rechnen mit Zahlen: Addition, Multiplikation und Bruchrechnung und Prozentrechnung, Gleichungen ersten Grades, Funktionsgraphen von linearen und quadratischen Polynomen und quadratische, harmonische, arithmetische und geometrische Mittel sind nur einige der vielen Themen für die Jahrgangsstufen fünf bis sieben.
Teil drei umfasst mehr als dreitausend Aufgaben und Lösungen für die Klassen acht bis zehn. Trigonometrie, Gleichungen ersten und zweiten Grades, Absolutbeträge und Quadratwurzeln, Ungleichungen ersten und zweiten Grades, Funktionsgraphen mit Wertetabellen und Definitionsmengen, Logarithmen, Absolutbeträge, Potenzen und Quadratwurzeln und der Satz des Pythagoras werden anhand vieler Beispiele dargestellt.
Teil vier beinhaltet mehr als dreitausend Aufgaben für die Oberstufe. Analytische Geometrie, Gleichungssysteme zweiten Grades, Differentialrechnung, Ableitungen, Vektoren, Grenzwerte und Matrizen werden durch die Aufgaben, viele Arbeitsblätter und Lösungen vorgestellt.
Teil fünf ist eine große Formelsammlung für den Fachbereich Mathematik. Hier werden mehr als fünfhundert Formeln durch Schaubilder erläuternd dargestellt.
Der sechste Bereich ist die „Franzis Formelsammlung“. Hier werden - implementiert ist eine Suchfunktion – Formeln und Definitionen aus der gesamten Mathematik übersichtlich aufgelistet.
Installieren muss man diese sechs Bereiche getrennt, man erhält einzelne Icons und Verzeichnisse, die man jeweils anwählen kann.

Der gewaltige Umfang dieses Software-Pakets verbietet fast eine Rezension. Man kann die Stoffdichte schlicht nicht ermessen, scheitert bereits bei dem Versuch, sich sämtliche Funktionen der Software „WinMathematik XXL 2.0“ anzusehen. Man gewinnt den Eindruck eines so gewaltigen Umfangs, dass man in puncto Aufgaben und Darstellung wunschlos glücklich ist.

Ob Unter- Mittel- oder Oberstufe, sämtliche Teilbereiche, die in Lehrplänen aufgeführt sind, sind mehr als ausreichend vertreten. Zusätzlich erleichtert die Formelsammlung dem Schüler und Studenten die Arbeit zu Hause. Dank beiliegender Lösungen kann man sofort kontrollieren, ob man die Aufgabe richtig gelöst hat, oder betrachten, wie es denn richtig geht.

Eins aber kann dieses Programm nicht: Es ersetzt nicht den Lehrer, nicht das Lernen. Es gibt keinerlei Erklärungen der Lösungswege über das bloße Zahlenwerk hinaus, keine Hilfen, keine Erläuterungen. Dies kann und will diese Aufgabensammlung nicht leisten. Wer also eine Art Mathematikunterricht für zu Hause sucht, liegt hier grundfalsch – er wird an den schier unüberwindlichen Hindernissen, die die Aufgaben dann stellen, verzweifeln.
Wer aber eine Software sucht, die Formeln und Objekte dreidimensional darstellen soll, und wer eine Sammlung von Matheaufgaben sucht, die für die Klassen fünf bis dreizehn das Einüben des Erlernten erleichtern hilft, kommt an „Mathematik komplett“ nicht vorbei – der Umfang ist absolut einzigartig.

Die Hardwareanforderungen sind gering, die Darstellung der Aufgaben erfolgt im eigenen Browser. Ob Firefox, Opera oder Internet Explorer, ist dabei egal.

Stefan Erlemann



DVD | Erschienen: 31. Juli 2009 | PC | Preis: 29,95 Euro | Sprache: Deutsch | Systemanforderungen: Vista/Xp, 1,2 Ghz.
256 MB Ram
S-VGA-Karte mit 1024x768 Pixeln
DVD-Laufwerk

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Lernspaß Mathe-Trainer 1. KlasseLernspaß Mathe-Trainer 2. KlasseMathe-Trainer 4. KlasseSchule total 2009/2010Gripskids Mathematik