Media-Mania.de

 Wundervolles Weihnachten


Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Extras
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Diese Geschichte spielt in New York, wo die drei erfolgreichen Geschäftsmänner und langjährigen Freunde O´Brien, Melton und Chadwick den Weihnachtsabend allein verbringen müssen. Unzufrieden mit dieser Situation kommt O´Brian auf die ungewöhnliche Idee, ihre drei Brieftaschen mit jeweils zehn Dollar auf die Straße zu werfen, in der Hoffnung, dass sich die ehrlichen Finder bei ihnen melden werden. Als Belohnung möchte er diese zu einem gemütlichen Weihnachtsessen einladen.
Zunächst allerdings sieht es so aus, dass sein Vorhaben nicht gelingt und er eine diesbezüglich geschlossene Wette zwischen den drei Herren verliert. Aber kurz vor Ablauf der Frist trifft der junge Farmer James Houston bei ihnen ein, um O´Brian dessen Brieftasche zurückzugeben. Dieser ist überglücklich, hat doch sein Plan funktioniert und ihnen einen Menschen ins Haus gebracht, mit dem sie ihr Weihnachtsessen einnehmen können. Kurz darauf erscheint die junge Jane Lawrence mit einer weiteren Brieftasche und ein äußerst unterhaltsamer und gelungener Weihnachtsabend nimmt seinen Lauf, in dessen Folge sich die Beteiligten öfter sehen. Gemeinsame Bowlingabende, Ausflüge und Opernbesuche folgen, bei denen sich James und Jane näher kommen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Während einer Geschäftsreise kommen die drei Großindustriellen ums Leben und kehren als Geister auf die Erde zurück, um über das junge Glück zu wachen. Eine Angelegenheit, die sich als nicht so einfach entpuppt, da eine ausgekochte Blondine bereits ein Auge auf James geworfen hat.

„Wundervolles Weihnachten“ ist ein romantisches Drama, das bereits 1940 in den USA gedreht wurde und einen dementsprechend nostalgischen Charme besitzt. Erstmals in Deutschland erschienen, findet der Zuschauer auf der DVD von Schröder Media neben der kolorierten Fassung ebenfalls den Originalfilm vor. Die Geschichte über das außergewöhnliche Weihnachtsessen und dessen Folgehandlungen ist recht einfach gestrickt und entspricht bei Weitem nicht den Anforderungen, die der Zuschauer heutzutage an einen solchen Film stellt. Deshalb ist es auch angeraten, sich vor dem Kauf der DVD darüber klar zu werden, dass es sich bei diesem Film um ein überarbeitetes Original von 1940 handelt. Die Schauspieler überzeugen allesamt mit einer soliden Leistung und auch die zur damaligen Zeit in solchen Filmen übliche musikalische Untersetzung, in diesem Fall gegeben durch den jungen Texaner James, der letztendlich am Broadway landet, ist im üblichen Rahmen vorhanden. Die deutsche Synchronisation ist technisch gut gelungen, in der Umsetzung aber teilweise etwas schleppend. Die englische Fassung ist streckenweise schnarrend und schwer verständlich. Auch optisch sollte nicht zu viel erwartet werden. Die Bildqualität entspricht dem damaligen Standard. Ein gelegentliches Rauschen im Hintergrund ist vor allem bei der englischen Originalversion zu bemerken. Trotz alledem bezieht gerade dieser Film seinen Reiz daraus, dass hier ein Original von 1940 aufbereitet und dem deutschen Zuschauer zugänglich gemacht wurde. Als Bonusmaterial bietet die DVD den englischsprachigen Trailer zum Film, eine Abfolge der entfernten Szenen des englischen Originals und den klassischen Kurzfilm mit Bob Hope „Jingle Bells“ sowie fünf eingelegte Postkarten an.

„Wundervolles Weihnachten“ ist ein kurzweiliger Film mit nostalgischem Charme, der den Zuschauer in das New York von 1940 versetzt und vor allem für Liebhaber alter Filme geeignet ist.

Dorit Wiebke



DVD | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 9120027344039 | Erschienen: 1. Oktober 2009 | FSK: 6 | Laufzeit: 83 Minuten | Originaltitel: Beyond Tomorrow | Preis: 9,95 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
El CantanteEin Sommer in New York - The VisitorFünf Minarette in New YorkSynecdoche New YorkZauberhaftes New York