Media-Mania.de

 Baby Blues, Band 11: Sie sind sooooooo süss!

Serie: Baby Blues, Band 11
Autoren: Rick Kirkman
Illustratoren: Jerry Scott
Verlag: Achterbahn

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Eine Familie mit drei Kindern ist das pure Chaos, im neuen Band der "Baby Blues"-Reihe wird das wieder unter Beweis gestellt. Diesmal haben Babs und Paul mit der siebenjährigen Susi zu kämpfen, die tatkräftig von ihrem kleinen Bruder Jimmi, fünf Jahre, und der kleinen Anna, acht Monate, die jetzt auch noch krabbeln kann, unterstützt wird.
Viele Situationen des Familienlebens sind hier abgebildet: Die Probleme, die Kinder vom Fernseher wegzulocken und trotzdem mal für einige Minuten ruhig zu stellen, Hilfe bei Hausaufgaben, die sich auch für Eltern als schwerer als gedacht herausstellen, die normalen Querelen zwischen Geschwistern, die dann aber gegen die Eltern doch als Einheit antreten und ihnen so das Leben noch schwerer machen. Und doch gibt es immer wieder kleine Glücksmomente des Alltags, die den ganzen Ärger wert sind.

Die Comics aus den "Baby Blues"-Bänden sind mittlerweile Kult, werden in vielen Tageszeitungen abgedruckt und vor allem von Müttern gerne an die Familienpinnwand gehängt. Auf jeder Seite passt mindestens ein Comicstreifen zur Familie, immer wieder müssen die Leser lachen, wenn sie sich an eine Situation zuhause erinnert fühlen.
So einzigartig doch jede Familie ist, es sind immer wieder die gleichen Situationen, die auftreten.

So ist Baby Blues 11 fast ein Pflichtkauf für Fans der Serie, so humorvoll wird das Familienleben selten auf die Schippe genommen.

Anja Thiemé



Softcover | Erschienen: 27. Juli 2009 | ISBN: 9783899823080 | Preis: 10,00 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Happy ParentsHägar Gesamtausgabe 8Der WinterwundermannDie Scruffs - Lüfte das FamiliengeheimnisDie natürliche Unordnung