Media-Mania.de

 Meine Küche der Gewürze

Autoren: Alfons Schuhbeck
Illustratoren: Susi Eising
Produzenten: Martina Görlach
Verlag: Zabert Sandmann

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Die Küche, ob fein oder deftig, lebt von Gewürzen. Und auf Gewürze hat Starkoch Alfons Schuhbeck immer sein besonderes Augenmerk gerichtet, ganz besonders auf Ingwer und Chili, aber es gibt natürlich noch zahlreiche andere Gewürze in seinem Repertoire. Diese, ob exotisch oder aus dem heimischen Kräutergarten, präsentiert Schuhbeck in einem üppigen Buch.
Im Vorwort erläutert der Autor, was Gewürze als Zutat in der Küche so wichtig macht. Daran schließt sich eine Art alphabetisches Gewürz- und Kräuterlexikon an, das sich über rund ein Drittel des Buchs erstreckt und jedem Gewürz eine Doppelseite vorbehält. Eine kurze Einleitung fasst das Basiswissen zum Gewürz zusammen, gefolgt von Informationen zu Herkunft und Geschichte, Qualität und Inhaltsstoffen, Verwendung in der Küche und gesundheitsfördernden Eigenschaften. Ein Infokasten enthält noch mehr Wissenswertes.
Im Anschluss informiert die "Kleine Schule der Gewürzeküche" über den idealen Umgang mit Gewürzen. Den Hauptteil des Buchs machen natürlich die Rezepte aus, schließlich handelt es sich um ein Kochbuch. Sie sind klassisch gegliedert in Vorspeisen und kleine Gerichte, Suppen und Eintöpfe, Pasta und Reis, Gemüse und Beilagen, Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch, Geflügel und Wild, Desserts sowie Gebäck und Konfekt. Den Abschluss des Buchs bildet ein Register.

Für alle, die es in der Küche mal feinwürzig, mal pikant und immer gesund mögen, ist dieses Buch eine wahre Fundgrube. Vor allem wird man zu schätzen wissen, dass man Gewürzkunde und Kochbuch in einem erhält und beide Teile in erfreulicher Ausführlichkeit.
Ganzheitlichkeit ist letztlich mehr als eine Modeerscheinung; sie wurde von unseren Vorfahren oft ganz unbewusst praktiziert: Kräuter und Gewürze hatten auch eine Funktion als Heilmittel und für die "Wellness", wie etwa Kümmel und seine Verwandten bei Verdauungsbeschwerden, Lavendel zur Entspannung und Knoblauch mit seiner antibakteriellen Wirkung. Und umgekehrt ließ sich mit den der Gesundheit förderlichen Kräutern auch wunderbar würzen. Schuhbecks Kochbuch verhilft dem Leser dank der detaillierten Abhandlung zu den Kräutern und Gewürzen dazu, diese Ganzheitlichkeit neu zu entdecken und ihre Möglichkeiten zu nutzen.
Die "Kleine Schule" zeigt mannigfaltige Möglichkeiten und Techniken der Verarbeitung, des Einsatzes und der Haltbarmachung von Kräutern und Gewürzen auf.
Auch die Rezepte lassen das Herz des Gewürz- und Kräuterfreundes höher schlagen. Feine, "elegante" Gerichte wie Marinierter Thunfisch mit Holunder-Buttermilchschaum oder Kalbfleischbällchen in Kardamom-Zitronen-Sauce wechseln sich ab mit Deftigem, Bodenständigem, zum Beispiel Gewürzkrustenbraten auf Schmorgemüse oder Chili con Carne mit Zucchini und Paprika. Sehr oft werden Klassiker durch Gewürze und "neue" Zutaten aufgepeppt, nicht selten auch "leichter" gemacht.

Viele Gerichte enthalten ein wahres, sorgfältig abgestimmtes Feuerwerk an Gewürzen und Kräutern, andere sind auf ein einzelnes bestimmendes Gewürz zugeschnitten. Abwechslung ist jedenfalls angesagt. Und auch in der Dessertküche und Konditorei werden Gewürze eingesetzt, nicht etwa nur Vanille, Zimt und Minze. Es darf auch mal Litschi-Eis mit rosa Pfefferbeeren sein oder Blutorangen-Tarte mit Sternanis und Ingwer.
Die Rezepte sind übersichtlich gedruckt mit einer bei Bedarf gegliederten Zutatenliste und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, der auch weniger routinierte Köche gut folgen können. An die meisten Rezepte schließt sich ein praktischer Tipp an. Zu vielen Gerichten findet man eine großformatige, sehr ansprechende Fotografie.
Zu erwähnen ist auch das sehr gut angelegte Register, in dem man zum einen die Rezepte direkt unter ihrem Namen findet, aber auch zugehörige Rezepte unter wesentlichen Zutaten (Hähnchen, Avocado, Buttermilch, ) und den darin enthaltenen Gewürzen und Kräutern.

Eine ganz einfach ideale Mischung aus vielseitigem Koch- und Backbuch und einer umfassenden, informativen Kräuter- und Gewürzkunde!

Regina Károlyi



Hardcover | Erschienen: 30. Oktober 2009 | ISBN: 9783898831932 | Preis: 24,80 Euro | 377 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Das große Lexikon der Kräuter, Gewürze, Früchte und GemüseKräuter von A-ZKräutergartenDas Beste von der KräuterhexeMein Kräuterbuch