Media-Mania.de

 Mama, der Baum brennt!

Weihnachtsgeschichten aus der Voreifel

Autoren: Bernd Schumacher
Illustratoren: Janni Feuser
Verlag: KBV

Cover
Gesamt ++---
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Was tun, wenn ausgerechnet zu St. Martin der gutmütige Ackergaul streikt? Immerhin darf man sich keine Blöße geben vor dem Nachbardorf.
Oder was passiert, wenn Mann zum ersten Mal allein den Weihnachtsbaum holen gehen darf?
Und dann, oh Schreck, streikt der Josef-Darsteller einen Tag vor dem Krippenspiel - was tun?
Oder wenn ausgerechnet das Jesus-Kindlein der Weihnachtsgrippe verloren geht?
Und als Krönung, was geschieht, wenn man sich zu Weihnachten aus der eigenen Wohnung ausgeschlossen hat?

Dies und mehr erwartet den Leser in "Mama, der Baum brennt! Weihnachtsgeschichten aus der Voreifel". Das Erste, was einem hier auffallen mag, ist der Widerspruch, der sich in diesem Büchlein einfindet: Weihnachtsgeschichten, doch gleich die erste Geschichte handelt von St. Martin und es ist nicht die einzige zu diesem Thema. Trotzdem passen auch diese Geschichten der Situationskomik wegen durchaus in die Sammlung, denn Autor Bernd Schumacher hat mit seiner Liebe zur Voreifel die peinlichsten Weihnachts- und St. Martin-Geschichten herausgegraben und in den meisten Fällen auch in originaler Mundart wiedergegeben. Um die Komik der einzelnen Geschichten zu unterstreichen, hat Bernd Schumacher die Reihnbacher Künstlerin Janni Feuser hinzugeholt. Die Bilder sind durchaus gelungen, doch Timing ist gerade bei solchen humoristischen Zeichnungen alles und man hat immer das Gefühl, dass die Zeichnungen eine Seite zu spät kommen was ihnen leider viel ihrer Wirkung nimmt. Abschließend zu den Weihnachtsanekdoten hat der Autor dann noch einige Gedichte, ebenfalls in Mundart der Eifel, zusammengetragen, die das Ganze abrunden.

Schöne Idee, aber bei der Umsetzung hapert es doch; St. Martins-Geschichten in einem Buch über Weihnachten, die falsche Positionierung von Bildern und dann noch die Mundart, die gefällt oder nicht bzw. verstanden wird oder nicht -, machen dieses Buch doch etwas umstritten. Sicherlich: viel zu lachen gibt es hier, aber ohne stimmiges Drumherum reißt der Humor dieses Buch nicht heraus.

Sandra Seckler



Hardcover | Erschienen: 11. November 2009 | ISBN: 9783940077738 | Preis: 12,80 Euro | 92 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der Christmas Cookie ClubWeihnachten im StirnhirnhinterZimmerEifel-WinterDer WinterwundermannDer Club der Weihnachtshasser