Media-Mania.de

 Butterfly in the Air 3


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Lange mussten Leser der Serie „Butterfly in the Air“ auf den dritten Band warten, schließlich verging zwischen Band zwei und drei über ein Jahr. Aber das Warten wird sich für Fans gelohnt haben, es geht weiter mit der tragischen Geschichte um Zhong Xiaoyin. Die Rezensionen zu den ersten beiden Bänden finden sich hier und hier.

Noch immer arbeitet Xiaoyin im Hotel, um die Schulden abzubezahlen, die sie beim Direktor des Hotels hat, der für sie die teure Krankenhausbehandlung ihrer schwer kranken Mutter bezahlt. In den letzten beiden Bänden sind eben dieser, Dongchen, und Xiaoyin sich immer näher gekommen, bis sie sich ihre Liebe eingestanden haben und Dongchen seine Verlobung gelöst hat. Doch damit ist nicht alles einfach geworden für die beiden Liebenden. Dongchens Mutter ist gegen diese Beziehung, auch wenn sie Xiaoyin durchaus schätzt; ebenso versucht Xiaoyins bester Freund die Verbindung weiterhin zu torpedieren, da er selbst verliebt in sie ist. Zu allem Überfluss schleicht sich Ärger in die junge Beziehung, oft geraten Xiaoyin und Dongchen in Streit, obwohl sie sich lieben. Doch dieser Streit liegt vor allem in Geheimnissen begründet, die Xiaoyin hat, und die sie auch ihrem Geliebten nicht offenbart. Dabei geht es vor allem um ihre eigene Krankheit, aber auch das Geheimnis um ihren Vater wird noch eine wichtige Rolle spielen …

Obwohl sich das junge Paar endlich seine Gefühle gestanden hat und auch die Verlobung nicht mehr besteht, wird nicht alles eitel Sonnenschein für die beiden. Viele Personen stellen sich gegen diese Beziehung, es gibt zu viele offene Fragen und versteckte Geheimnisse, als dass die beiden wirklich glücklich miteinander werden könnten. Um zu erfahren, wie diese Geschichte schlussendlich ausgeht, muss der Leser noch ein wenig mehr Geduld aufbringen.

Die Bilder sind wie in den beiden Vorgängerbänden sehr farbenfroh und stimmig koloriert. Die Detailtiefe ist überraschend, vor allem im Vergleich mit den typischen Mangas. Hier sind die Gesichter wirklich lebendig, weisen eine eigene Mimik auf und vermitteln so auf einer Ebene mehr als nur auf der textlichen, was in den agierenden Personen vorgeht und was sie denken.

Die Handlung selbst ist leider nicht so perfekt, die Schleifen und Geheimnisse, die die einzelnen Personen haben, werden langsam zu viele und in ihrer Masse zu eintönig. Fast wünscht man sich, dass die Autoren endlich ihre Geschichte zum Abschluss bringen. Aber dann wieder entschädigt das gelungene Artwork für die etwas langgezogene Handlung … und für die hochwertige Qualität ist der Preis auch durchaus angemessen und bezahlbar!

Anja Thiemé



Softcover | Erschienen: 13. November 2009 | ISBN: 9783866930285 | Preis: 10,00 Euro | 162 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Akihabara Shojo 04puppy loversDer Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Band 2Butterfly in the Air Band 2Butterfly in the Air Band 1