Media-Mania.de

 Cupcakes

55 unwiderstehliche Törtchen

Autoren: Katharina Saheicha
Illustratoren: Stefanie Bartsch
Verlag: Kosmos

Cover
Gesamt ++++-
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Vor ein paar Jahren noch absoluter Geheimtipp, gibt es mittlerweile in den meisten größeren Städten Cafés, die sich auf die süßen Törtchen spezialisiert haben. Aber Cupcakes sind überraschend leicht selbst zu backen und zu verzieren, eine große Rezeptauswahl findet sich in "Cupcakes" von Katharina Saheicha und Stefanie Bartsch.

Das Buch beginnt, nach einer kurzen Einleitung, mit einer detaillierten Beschreibung der Teig- und Creme-Zubereitung. Es wird zwar auch in den Rezepten auf die Herstellung eingegangen, hier aber findet sich alles noch etwas ausführlicher aufgelistet, so dass auch Backanfänger keine Probleme haben sollten.
Danach beginnen schon die Rezepte, die hier nicht nach Anlässen oder Zutaten geordnet sind, sondern nach Farben. Sinnvoll, da gerade bei Cupcakes die bunte Vielfalt im Vordergrund steht. So findet man Rezepte unterteilt in orange, violett, rosarot, weiß, grün und schoko.

Die Rezepte lesen sich alle verlockend, dazu tragen auch die Bilder bei. Jedes Rezept wird von einem Bild begleitet, das eine komplette Seite einnimmt und so einen guten Blick auf das Endprodukt erlaubt. Die Rezepte selbst stehen auf der Seite gegenüber. Die benötigten Zutaten sind am Rand der Seite aufgeführt, so dass man auf einen Blick sieht, was benötigt wird, diese Auflistung ist getrennt in Zutaten für den Teig, für die Creme und für die Verzierung. Hier stehen auch Zubereitungs- und Backzeit sowie die Angabe, wie viele Cupcakes sich aus den angegebenen Zutaten zaubern lassen. Das Rezept selbst ist, in Hinblick auf die allgemein sehr einfache Zubereitung dieser Törtchen, kurz gehalten, aber immer ausreichend.

Wer es schafft, dieses Buch zu lesen, ohne Lust auf ein solches süßes Törtchen zu bekommen, ist entweder ein eingefleischter Süßigkeiten-Hasser oder mit bewundernswerter Willensstärke ausgestattet. Die Bilder sehen allesamt sehr verlockend aus, und wenn man dann bemerkt, wie einfach diese Törtchen sich zubereiten lassen, wird wohl die klassische Kuchentafel zumindest hin und wieder durch die Cupcakes ergänzt werden.
Bewunderung ist dem Bäcker jedenfalls immer sicher: Denn auch wenn die Zubereitung leicht ist, wirken sie durch die Dekoration und die Vielfalt doch sehr beeindruckend.

Die Rezeptauswahl des Buches ist sehr gut, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besonders gut ist, dass auf künstliche Farb- und Geschmacksstoffe verzichtet wird und stattdessen zum Beispiel Marmelade oder Sirup eingesetzt wird. Und wer weiß: Da die Grundtechniken immer dieselben sind, wird man vielleicht dazu inspiriert, seine eigenen Cupcakes zu schaffen, ganz nach persönlichem Geschmack. Auch dazu ermutigen die Autorinnen.

Wer seinen Kindern eine ganz besondere Geburtstagstafel schenken möchte, Freunden imponieren will oder einfach mal Lust auf etwas Ausgefalleneres hat als die obligatorische Sonntagstafel, sollte bei diesem Buch zugreifen. Bei den 55 Rezepten lässt sich wirklich für jeden Geschmack etwas finden.

Anja Thiemé



Hardcover | Erschienen: 1. April 2009 | ISBN: 978-3440119563 | Preis: 16,95 Euro | 136 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
1 Teig - 50 TortenRührkuchen von A-ZKühlschranktorten von A-ZKinderkuchenKuchen, Tartes & Cupcakes