Media-Mania.de

 Nudeln machen schlank: 100 leckere Rezepte (Sondereinband)

Autoren: Karin Iden
Verlag: Trias

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Nudeln machen dick! Diesen Satz kennt jeder von uns. Aber heute wissen alle: Das stimmt nicht. Längst schon sind Nudeln rehabilitiert. Dank ihrer komplexen Kohlenhydrate sorgen sie für ein lang andauerndes Sättigungsgefühl. Und sind darüber hinaus auch noch gesund. Insbesondere bei den Sportlern sind sie wegen ihres geringen Fettgehaltes und ihrer vielen Kohlenhydrate sehr beliebt. Daneben liefern sie auch noch lebenswichtige Vitamine und wertvolle Mineralstoffe, insbesondere Vitamin B1, Fluor, Magnesium und Eisen. Last but not least wissen wir alle: Nudeln machen glücklich. Sie vertreiben schlechte Laune und sind als Seelentröster bekannt. Denn auch die Wissenschaft kann bestätigen, dass bei kohlenhydratreicher Kost die Stimmungslage wesentlich besser ist als bei einer eiweißbetonten Ernährung.

Dieses Buch zeigt, Nudeln kann man auch ohne Sahne und Butter, die eigentlichen Dickmacher, lecker zubereiten. Gemüse, Fisch und sogar Fleisch eignen sich als kalorienarme Zutaten zu den leckeren Nudelgerichten und helfen auf diese Weise das Wunschgericht zu erreichen.

Nach einer ausführlichen Einleitung, in der alles Wesentliche über Nudeln einschließlich eines Rezeptes zur eigenen Nudelherstellung nachgelesen werden kann, erfährt der Leser auch alles Wissenswerte über die Diät. Keine Angst, diese Diät gibt einem keinen Plan für mehrere Wochen vor, so dass man sozusagen heute schon weiß, was es in vier Wochen zum Abendessen gibt. Statt dessen kann man für Frühstück, Hauptgericht, kleine Gerichte und die gewissen Extras zwischendurch jeweils aus einer Vielzahl von Rezepten, die alle für eine Person ausgerichtet sind, auswählen.

Insgesamt werden 5 Mahlzeiten mit insgesamt 1.000 Kalorien empfohlen und wem das nicht reicht oder wer seine Diät beenden und nicht wieder in alte Essgewohnheiten zurückfallen will, kann aus einer Liste mit 30 weiteren Extras für Zwischenmahlzeiten mit jeweils 100 Kalorien auswählen. So kann sich jeder seine eigene Diät mit einer individuellen Kalorienzahl zusammenstellen.

Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Apfel-Mandarinen-Müsli zum Frühstück und einem Tomatenrührei für zwischendurch, als Hauptmahlzeit dann Grüne Bandnudeln mit Champignons, nachmittags einen Obstsalat und zum Abendessen eine Geflügel-Nudel-Suppe. Und das alles gibt es für 1.000 Kalorien.

Auch Berufstätige können diese Diät durchaus durchführen. Man tausche einfach Mittag- und Abendessen und schon ist alles möglich. Wer kann denn schon bei einem Lachsschinkenbrot mit Ei zum Frühstück und einem Gurkenbrot mit Kräutern für zwischendurch widerstehen? Und wenn dann zum Mittagessen noch ein Nudelsalat mit Schafskäse und Oliven winkt, ist das Schlaraffenland nicht mehr weit. Als kleinen Fitmacher zwischendurch kann man dann noch einen Zitronendrink genießen, bevor zum Abendessen Spaghettini mit Garnelenschwänzen serviert werden.

Mal ehrlich: wer denkt hier schon daran, dass er Diät macht. Und wenn das Abnehmen alleine keinen Spaß macht, multipliziert man einfach die Zutaten mit der Anzahl der teilnehmenden Personen.

Für all diejenigen, die sich nicht täglich selbst die Rezepte zusammenstellen wollen, bietet der Vier-Wochen-Plan am Ende des Buches eine Hilfe, welche Gerichte an welchem Tag gekocht und genossen werden können.

Die Rezepte enthalten zudem wertvolle Alternativmöglichkeiten für die Zubereitung. Auch Kochen auf Vorrat wird am Ende jedes Rezeptes empfohlen. Während die Zutaten übersichtlich zu Beginn eines Rezeptes aufgelistet sind, werden die einzelnen Zubereitungsschritte in einer verständlichen Anleitung schrittweise beschrieben. Somit besteht auch für Kochanfänger die Möglichkeit all diese leckeren Rezepte selbst zuzubereiten.

Auf die Nudel, fertig los. Der Weg zum Wunschgewicht ist mit lauter leckeren Gerichten, die einfach zubereitet werden können und in diesem Buch ideal zusammengestellt wurden, ein Kinderspiel. Schade nur, dass nicht alle Rezepte bebildert sind.

Petra Schott



Softcover | Erschienen: 13. Januar 2010 | ISBN: 9783830436072 | Preis: 9,95 Euro | 96 Seiten | Sprache: deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Das Speck-weg-ProgrammDie VitalrohvolutionDie Nebenbei-DiätDie Baukasten-DiätIss dies, nicht das