Media-Mania.de

 Die mutige Marta


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Marta hat viel Fantasie. Ihre Eltern glauben ihr daher kein Wort, als sie beim Frühstück auf eine Schlange hinweist, die an der Küchenlampe hängt. Auch dass Marta einen Affen sieht, als sie sich im Hausflur aufmerksam umschaut, halten sie für ein Märchen. Doch Marta sieht immer häufiger wilde Tiere in ihrer Umgebung. Mal ist es ein Zebra, mal ein Bär, der mit ihr im Bus sitzt. Am verrücktesten aber sieht der Spielplatz aus, den sie mit ihren Eltern besucht. Eine Giraffe, zwei Zebras, ein Pavian, eine Schlange und ein Schimpanse tummeln sich friedlich zwischen den vielen Kindern. Nur ihre Eltern glauben Marta natürlich kein Wort. Doch wirklich Acht geben sie nicht auf ihre Umgebung. Oder entspringen die vielen Wildtiere tatsächlich nur der Fantasie von Marta?

Katharina Grossmann-Hensel legt mit "Die mutige Marta" ein wirklich seltsames Bilderbuch vor. Ist die kleine Marta etwa verrückt? Sieht nur sie die vielen Wildtiere in ihrer Umgebung? Oder achten die Eltern Martas so wenig auf ihre Tochter und darauf, was sie macht, dass ihnen entgeht, wie gefährlich es zugeht in der Stadt?

Die Auflösung ist einfach und logisch, die Geschichte pointiert und nachdenkenswert. Ohne groß den Zeigefinger zu heben, macht sie nicht nur den kleinen Kindern klar, worum es geht, sondern auch den vorlesenden Eltern, worauf es wirklich ankommt. Zuhören, mitmachen, aufpassen!

Neben dem kurzen Text, der mehr eine Art Schlagwortverzeichnis ist, können vor allem die liebevoll gestalteten Bilder überzeugen. Mit viel Liebe zum Detail, bunten Farben und verrückt anmutenden Einfällen gestaltet Katharina Grossmann-Hensel eine kleine, eigene Welt und verzaubert damit die großen wie die kleinen Zuhörer und Betrachter. Ihre Tiere sind zwar nicht sehr lebensecht, dafür haben sie einen so liebenswerten und freundlichen Charakter, dass man einfach gerne vor- und wieder zurückblättert. Und auch wenn der Clou der Geschichte bekannt ist, lassen sich die Kleinen gern auf einen zweiten und dritten Besuch der Welt Martas ein und amüsieren sich um so mehr über die Eltern und ihr Unvermögen, auf Marta zu achten.

"Die mutige Marta" ist ein schön gestaltetes, schlau erdachtes und vor allem witziges Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren und ihre vorlesenden Eltern, das mit gutem Layout, hoher Druckqualität und einem mehr als angemessenen Preis sehr zu empfehlen ist.

Stefan Erlemann



Hardcover | Erschienen: 30. Januar 2010 | ISBN: 9783219114379 | Preis: 12,95 Euro | 32 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
KinderszenenWenn der Räuber Beule kommtDas Geheimnis der falschen FrüchteAufruhr im SchlaraffenlandMalmi