Media-Mania.de

 Star Wars: Knights of the Old Republic, Band 7: Geheimnis vergangener Tage


Cover
Gesamt ++++-
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Viele Jahre vor dem Aufstieg von Senator Palpatine zum Imperator und der Ausrottung der Jedi durch seinen Diener Lord Darth Vader, existierten die Alte Republik und der Rat der Jedi. "Knights of the Old Republik" spielt 3963 Jahre vor der Schlacht von Yavin und beinhaltet drei Geschichten.

Inhalt:

1. Entfesselt:
Jarael, die ehemalige Sklavenhändlerin, befindet sich auf WOR TANDELL, einer Welt in den Randgebieten. Nachdem sie dem ehemaligen Jedi Zayne Garrick von ihrer Tätigkeit berichtet hatte, wollte sie untertauchen. Doch dieser spürt sie auf und er ist nicht der Einzige. Auch der Jedi Malak erscheint. Dieser will Jarael zurückholen, da er nichts von ihrer Vergangenheit weiß, jedoch großes Potenzial in ihr sieht. Es ist ihm außerdem endlich gelungen, den Rat der Jedi vom Krieg gegen die Mandalorianer zu überzeugen. Jarael hat jedoch nur ein Ziel vor Augen: Die FEUERTAUFE, eine Vereinigung die Sklaven heranzieht und verkauft, finden und endgültig ausschalten.

"Entfesselt" enthält die US-Ausgabe 42 von "Star Wars: Knights of the Old Republic"

2. Tentakel des Terrors:
Jarael und Zayne geben sich als Händler der FEUERTAUFE aus und gelangen so auf eine Schürfstation. Diese schickt Sklaven auf Asteroiden, wo viele von ihnen bei der Suche nach Rohstoffen umkommen. Bevor sie ihren Plan jedoch in die Tat umsetzen können, werden sie enttarnt und ein Captain der FEUERTAUFE erscheint mit seinem Raumschiff. Es ist der Mann, der Jarael damals einfing und erst zur Sklavin machte. Ein Kampf beginnt, bei dem das Leben von Zayne und Jarael ebenso auf dem Spiel steht wie die Freiheit der Sklaven.

"Tentakel des Terrors" enthält die US-Ausgaben 43 & 44 von "Star Wars: Knights of the Old Republic"

3. Zerstörerin:
Zayne lässt sich absichtlich von der FEUERTAUFE fangen, damit Jarael den Planeten der Sklavenhändler finden kann. Diese durchschauen das Spiel jedoch und lassen den ehemaligen Jedi gegen verschiedene Gefangene in den Ring steigen. Durch einen telepathisch veranlagten Außerirdischen wird Zayne mit der Geschichte des Sklavenhändlerrings konfrontiert und erlebt dabei frühere Kämpfe, Folter und Tod. Unterdessen steht er einer alten Bekannten von Jarael gegenüber, die versucht ihn zu beeinflussen, um sich so an ihrer Feindin zu rächen.

"Zerstörerin" enthält die US-Ausgaben 45 & 46 von "Star Wars: Knights of the Old Republic"

Bewertung:

Zayne Garrick ist zurück. "Knights of the Old Republic" entführt den Leser erneut in die Zeit der Alten Republik, als der Jedi Orden auf dem Höhepunkt seiner Macht den Frieden in der Galaxis sicherte. In Teil Sieben der Reihe steht weniger der sich anbahnende Krieg im Mittelpunkt, in den Malak den Jedi-Orden hineinzieht, als der Kampf gegen die FEUERTAUFE. Die drei Geschichten konzentrieren sich auf den ehemaligen Jedi Zayne, der nicht länger ein Padawan ist und seine eigenen Wege gehen will.

Trotz Jaraels erschreckender Vergangenheit hält er zu ihr und sie versuchen gemeinsam, gegen die FEUERTAUFE vorzugehen. Dies hat einige interessante und gut gezeichnete Geschichten zur Folge. Immer mehr Details aus dem Leben von Jarael, die scheinbar ebenfalls ein enormes Machtpotenzial in sich trägt, werden enthüllt. Besonders in "Zerstörerin" erfährt der Leser, gemeinsam mit Zayne Garrick, mehr über den Werdegang der ehemaligen Sklavenhändlerin. Der Versuch ihrer Feindin, die Treue des ehemaligen Jedi zu seiner Kampfgefährtin zu unterminieren, bringt dessen unerschütterlichen Glauben ins Wanken, was für Zündstoff zwischen den beiden Charakteren sorgen dürfte und auf spätere Entwicklungen gespannt macht. Das Zayne in einigen Details möglicherweise belogen wurde, kommt ihm erst einmal nicht in den Sinn und welche Enthüllungen der Wahrheit entsprechen und welche nicht, wird wohl erst die Zukunft zeigen.

Fazit:
Eine interessante Story und gute Zeichnungen, machen den Sonderband aus dem "Star Wars"-Universum lesenswert. Schade, dass die Geschichte um den Krieg ein wenig in den Hintergrund gedrängt wird, aber das ist auch das einzige Manko.

Andreas Suchanek



Softcover | Erschienen: 23. Februar 2010 | ISBN: 978-3866079687 | Originaltitel: US-Star Wars Knights Of The Old Republic 42, 43, 44, 45, 46 | Preis: 12,95 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die Schatten von EndorKopfgeld 1Das Dunkle Imperium IStar Wars - The Clone Wars 02Tatooine