Media-Mania.de

 Ultimate Avengers - The Movie


Cover
Gesamt ++++-
Action
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
"The Avengers", hierzulande besser bekannt als "Die Rächer", sind aus dem Heldenuniversum von Marvel nicht mehr wegzudenken. Während Pläne für eine Realverfilmung mittlerweile Form annehmen, gibt es bereits seit einigen Jahren einen Animationsfilm. In den USA erschien dieser 2006, die deutschen Fans mussten sich allerdings bisher noch gedulden. Jetzt hat KSM jedoch die Lizenzen erworben und publiziert das Abenteuer auf dem innländischen Markt.


1945: Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende, Hitler ist tot. Doch noch immer wird an vielen Fronten gekämpft, so auch in einer geheimen Basis der Nazis. Captain America und ein Team von Soldaten machen sich auf, den Feinden Einhalt zu gebieten. Der Kampf gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht. Es wird ersichtlich, dass ihre Gegner keine Menschen sind und nur zur Tarnung humanoide Form angenommen haben. Hinter ihnen verbirgt sich eine außerirdische Rasse, die nun eine Rakete startet. Captain America kann sie zu einer Bruchlandung bringen, zahlt dafür aber einen furchtbaren Preis.

Gegenwart: Ein Forschungsteam von S.H.I.E.L.D. findet Captain America im ewigen Eis. Der Held aus der Vergangenheit kommt gerade rechtzeitig, denn die feindlichen Aliens sind zurückgekehrt. Um sie aufzuhalten, werden die "Avengers" ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Captain America kämpfen Iron Man, Thor, Wasp, Giant Man und der Hulk gegen die Feinde. Doch als die Gegner zum Sturm auf das Hauptquartier von S.H.I.E.L.D. ansetzen, scheint die Lage aussichtslos und die Erde verloren.

Die mächtigsten (Marvel-)Helden der Welt vereint! Kein Gegner ist ihnen gewachsen! Weit gefehlt. In "Ultimate Avengers - The Movie" ist die Vereinigung der Superhelden weit von einem koordinierten, eingespielten Team entfernt. Ausgehend von Captain America als zentraler Figur werden das Finden und der Zusammenschluss der so unterschiedlichen Individualisten erzählt. So wird der Fokus auf jeden Charakter gerichtet und Ecken wie Kanten werden beleuchtet. Dass es tatsächlich zur Teambildung kommt, ist dann jedoch eher den außerirdischen Gegnern zuzuschreiben, und während der Film ansonsten mit guter Animation, ausgewogenen Charakteren und echtem "Comic-Feeling" glänzt, liegt genau dort das Manko.


Die Chitauri werden nämlich sehr sparsam eingesetzt und ihre wahren Absichten, ihre Beweggründe, werden nicht erklärt. So erfährt der Zuschauer nicht, was hinter den Angriffen steckt, diesen werden lediglich die "Avengers" entgegengesetzt. So bleiben die Gegner ohne Intention und dementsprechend farblos. Das Gefühl der Bedrohung will sich nicht richtig einstellen und dem Film fehlt es so an Substanz. Zudem kommt eine gänzlich unnötige Schlacht gegen den Hulk hinzu, die fast bedrohlicher wirkt als der Angriff der Gegner.

Fazit:
Ein handwerklich gut gemachter Film, authentische Comic-Charaktere und eine interessante Story machen den Film sehenswert. Dem gegenüber steht die fehlende Information über den Grund des außerirdischen Angriffs. Comic-Fans wird das jedoch nicht stören und der erste Film um die "Avengers" kann diesen auch empfohlen werden.


Folgende Extras sind enthalten:

  • Die Avengers-Comics (in engl. Sprache mit dt. UT)
  • Das Sprechercasting (in engl. Sprache mit dt. UT)
  • Vorschau auf Ultimate Avengers 2 (in engl. Sprache mit dt. UT)
  • Trailer
  • Bildergalerie

Andreas Suchanek



DVD | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 4260181981543 | Erschienen: 3. Mai 2010 | FSK: 12 | Laufzeit: 69 Minuten | Originaltitel: Ultimate Avengers - The Movie | Preis: 14,99 Euro | Verfügbare Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
The Invincible Iron ManDer WürdigeMarvel Super Hero SquadDie SchlangeUltimate Avengers 2 - Rise of the Panther