Media-Mania.de

 Ultimate Avengers 2 - Rise of the Panther


Cover
Gesamt ++++-
Action
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Bereits im August 2008 erschien "Ultimate Avengers 2 - Rise of the Panther" in den USA. Der Animationsfilm stellt die Fortführung der Handlung aus dem ersten Film "Ultimate Avengers - The Movie" dar. Erneut stehen die außerirdischen Chitauri im Mittelpunkt. Achtung, diese Rezension beinhaltet Informationen über den ersten Film!


Die Chitauri sind wieder da und mit ihnen ein alter Feind von Captain America. Herr Kleiser, ein Chitauri-Gestaltwandler, der bereits im ersten Film an der Seite der Nazis kämpfte, wird aktiv. Er tötet den aktuellen König des Urwald-Staates Wakanda und bereitet die Invasion seiner Flotte vor. Doch das Urwaldvolk bleibt nicht untätig. T Challa, der neue König von Wakanda, der sein Volk in der Maske des "Schwarzen Panther" beschützt, nimmt Kontakt zu den "Avengers" auf.

Es stellt sich heraus, dass die Chitauri etwas wollen, das sich seit vielen Jahrzehnten im Besitz des Volks von Wakanda befindet. Kleis hat die Ankunft des Mutterschiffs vorbereitet und das Team um Captain America muss hilflos mit ansehen, wie die Erde von einem undurchdringlichen Schirm umschlossen wird und eine Invasion beginnt. Fällt Wakanda, fällt auch die Erde. Ein Kampf ums Überleben entbrennt, dessen Ende ein Teammitglied nicht erleben wird.

Mit "Ultimate Avengers 2 - Rise of the Panther" wird die Geschichte um die Chitauri fortgesetzt und die außerirdische Rasse erreicht ein neues Level der Bedrohung. Was im ersten Film nicht so gut funktionierte, nämlich das Gefühl der Bedrohung zu erzeugen, gelingt hier fabelhaft. Der Beginn der Invasion wird gut geschildert und die weltweiten Angriffe durch die Armee der Aliens schaffen es, Endzeitstimmung zu erzeugen. Mit dem "Black Panther" wird ein bekannter und beliebter Charakter aus den Marvel Comics beleuchtet und gut in die Handlung eingebunden.


Auch die Spannungen innerhalb des Teams, die im ersten Teil bereits angedeutet wurden, entarten in der Fortsetzung und schwächen die "Avengers". Eine logische und interessante Entwicklung, da es sich bei den Mitgliedern um starke Individualisten und Einzelkämpfer handelt. Nun wird auch enthüllt, was die Chitauri wollen, denn Wakanda wird nicht umsonst als Hauptangriffsziel des Mutterschiffs auserwählt. Zwar ist nicht klar, warum die Aliens an so vielen Stellen der Erde angreifen, wäre es doch logischer, ihre Streitkräfte auf den einen Ort zu konzentrieren, den sie übernehmen wollen, doch dann wäre die apokalyptische Wirkung nicht so groß.

Der Kampf selbst läuft dieses Mal alles andere als glatt und am Ende muss das Team ein Opfer betrauern. Ein Mitglied gibt sein Leben zum Wohle der Erde. Eine gute Idee, die die Dramatik des Kampfes noch einmal betont. Auch die Nebenhandlung um den Hulk und das Leid von Bruce Banner ist, wenn auch kein Hauptteil der Handlung, doch sehenswert. Hier wird das tragische Schicksal des Hulks verdeutlicht, der niemals ein normales Leben führen kann.

Fazit:
Eine gute Umsetzung, authentische Comic-Charaktere und eine spannende Handlung. Der zweite "Avengers"-Film bietet actionreiche Unterhaltung vom Feinsten und schließt die Handlung des ersten Films ab. Eine Fortsetzung, die Comic-Fans sich nicht entgehen lassen sollten.

Als Extras sind enthalten:

  • Making Of
  • Outtakes
  • Vorschau auf "The Invincible Iron Man" (ca. 33 Minuten, in engl. Sprache mit dt. UT)
  • Vorschau auf "Doctor Strange"
  • Trailer
  • Bildergalerie

Andreas Suchanek



DVD | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 4260181981550 | Erschienen: 14. Juni 2010 | FSK: 12 | Laufzeit: 70 Minuten | Originaltitel: Ultimate Avengers 2 - Rise of the Panther | Preis: 14,99 Euro | Verfügbare Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Spider-Man, Staffel 5Silver SurferDie SchlangeThe Invincible Iron ManUltimate Avengers - The Movie