Media-Mania.de

 Damals im Sommer

Eine Liebesgeschichte

Autoren: Arnaud Alméras
Illustratoren: Robin
Übersetzer: Constanze Breckoff
Verlag: LAPPAN Verlag

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Jedes Liebespaar ist der Meinung, dass die eigene Geschichte absolut einmalig und unverwechselbar ist. So auch Charlotte und Simon, die sich als Kinder im Urlaub am Strand kennen lernen und sich trotz ihrer Gegensätzlichkeit sofort gut verstehen. Am Ende des Urlaubs sind sie daher tieftraurig über den Abschied. Doch es ist kein Abschied für immer: Einige Jahre später sehen sie sich wieder und die Kinderfreundschaft lebt auf. So geht das Spiel ein paar Jahre, sie werden älter, verändern sich und kommen doch immer wieder an den Strand ihrer Kindheit, um sich zu sehen.

Die Geschichte von Simon und Charlotte, die als Kinderfreundschaft beginnt und über die Jahre, durch einige Komplikationen hinweg, zu einer Liebe wird, ist in wenigen Seiten zu Papier gebracht. Dennoch ist sie deswegen nicht weniger inhaltsreich. Die Bilder vermitteln den Text sehr gut, in Blautönen gehalten zeigen die Zeichnungen mehr, als der Text verrät. "Damals im Sommer" erzählt, wie eine Liebe ihren Anfang nahm und wie lange Zeit gar nicht zu sehen war, dass aus dieser Freundschaft zwischen zwei Kindern so ein großes Gefühl werden könnte.

Ein ideales Buch für Paare oder den Partner, vor allem, wenn die eigene Geschichte bei aller Einzigartigkeit doch Parallelen zu Simons und Charlottes aufweist.

Anja Thiemé



Hardcover | Erschienen: 15. Juli 2010 | ISBN: 978-3830362029 | Originaltitel: Cet été-là | Preis: 8,95 Euro | 61 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Bedeutende Objekte und persönliche Besitzstücke aus der Sammlung von Lenore Doolan und Harold Morris, darunter Bücher, Mode und SchmuckDas rote HausKurze Geschichte von der ewigen LiebeEntschuldige, ich liebe dich!Die Frau mit dem roten Tuch