Media-Mania.de

 iPhone 4

Telefon. Internet. Video. Musik. iBooks. MobileMe.


Cover
Gesamt ++++-
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Das iPhone von Apple ist eine Erfolgsgeschichte. Mittlerweile in der vierten Generation erhältlich, bietet der kleine Alleskönner dem Anwender weit mehr als nur die Möglichkeit zu telefonieren. E-Mails können von unterwegs abgerufen werden, Hunderte von Apps stehen zum Download bereit, Videotelefonie ist möglich und vieles mehr. "Markt + Technik" hat sich des Themas angenommen und wirft in "iPhone 4" einen Blick auf das multifunktionale Gerät.

Das iPhone der vierten Generation bietet dem Anwender eine Vielzahl an Möglichkeiten. Umso umfangreicher sind jedoch auch die Einstellungen und Erweiterungsmöglichkeiten. In insgesamt vierzehn Kapiteln wirft Autor Giesbert Damaschke einen Blick auf das multifunktionale Gerät. Im Grundlagenkapitel wird das iPhone nebst Zubehör kurz vorgestellt, Aktivierung, Aktualisierung, iTunes und einige weitere Basiselemente werden beleuchtet. Ein zehnseitiges Kapitel ist alleine der Tastatur und Zwischenablage gewidmet. Telefon und Nachrichten, Kontakte und Kalender, der Safari-Browser, die Mail-Funktion, Fotos und Videos und der integrierte iPod werden einer eingehenden Betrachtung unterzogen. Die Hilfsprogramme (die Notizen, die Uhr, das Wetter, usw.) werden ebenso vorgestellt wie der Umgang mit iBooks und die Datensicherung. Auch auf eine kurze Anmerkung zum Jailbreak wird nicht verzichtet. Abgerundet wird der Inhalt durch Tipps und Tricks, die dem Anwender ein wenig mehr über das iPhone verraten.

Das iPhone ist längst mehr als ein gewöhnliches Handy, ähnelt in seiner vielfältigen Funktionalität schon fast einem kleinen PC. Der Anwender erhält ein sehr mächtiges Gerät, jedoch nur, wenn er die Einstellungsmöglichkeiten und versteckten Konfigurationsdetails in ihrer Fülle versteht. Hier bietet das Buch von Markt&Technik eine Menge. Der Autor dringt bis in die tiefsten Ebenen des Betriebssystems (OS) vor und demonstriert dem Leser die Einstellungs- und Erweiterungsmöglichkeiten. Durch Screenshots, die den Text ergänzen, sind die Schritte des Autors leicht nachvollziehbar.

Für Besitzer eines iPhone 4 bietet das Buch einen guten Einstieg in die Materie. Doch auch Anwender, die ein Upgrade des Betriebssystems (auf Version 4) erfahren haben oder von einem Gerät der früheren Generation umgestiegen sind, erhalten neue und nützliche Informationen, so zum Beispiel über die Taskbar und die damit einhergehenden Möglichkeiten des Umschaltens zwischen oder dem Löschen von Programmen.
Fortgeschrittene Anwender, die nach Daten über die eigene App-Entwicklung oder Details zum Jailbreak des iPhone 4 suchen, sind mit diesem Buch an der falschen Adresse. Giesbert Damaschke richtet sich an Neulinge und bietet eine fundierte Einführung in die Materie. Nicht mehr, aber gewiss auch nicht weniger.

Fazit:
Ein lesenswertes Buch, das den Einstieg in den Umgang mit dem iPhone der neuesten Generation erleichtert. Nach der Lektüre von "iPhone 4" sind alle wichtigen Funktionen und Einstellungen bekannt und der Verwendung des kleinen Alleskönners steht nichts mehr im Wege.

Eine Leseprobe gibt es auf der Verlags-Website.

Andreas Suchanek



Softcover | Erschienen: 8. September 2010 | ISBN: 978-3827246783 | Preis: 19,95 Euro | 320 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
OS X YosemiteMein iPhoneiTunesProgrammieren für iPhone und iPadiPhone: Das Missing Manual