Media-Mania.de

 Das Nudel-Geheimnis: Penne sucht Spaghetti - Finde deinen Traum-Nudel-Typen!

Autoren: Thomas Kühne
Illustratoren: Tom Breitenfeldt
Verlag: LAPPAN Verlag

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Extras
Preis - Leistungs - Verhältnis
Fast jeder liebt Nudeln. Schon Kinder nennen bei der Frage nach ihrem Lieblingsgericht in den meisten Fällen Spaghetti. Aber Nudeln sind mehr als nur leckere Teigwaren. Sie können auch Aufschluss über den Charakter und die Beziehungstauglichkeit eines Menschen geben.

Das Buch beginnt mit der Geschichte der Nudel. Hierbei sollte der Leser vergessen, was er bisher darüber gehört hat. In Wirklichkeit war der Nudelbaum, der im Hinterhof von Chan-Tals ältestem Gewerbe der Welt wuchs, die Ursache. Damals, vor über viertausend Jahren in China, stellten die Menschen fest, dass ein stärkendes Pastagericht auch die schlappe Nudel eines Mannes wieder aufzurichten vermag.
Es dauerte zwar, bis Nudeln und Ulknudeln ihren Weg um die Welt fanden, doch heute sind sie aus keiner Küche mehr wegzudenken. Aber dieses Buch will mehr, als nur die Geschichte der Nudel erzählen. Es will informieren.

Spaghettis gehören zu den beliebtesten Nudeln, doch die Art, sie zu essen, ist unterschiedlich und verrät eine Menge über den Charakter. Werden die Nudeln gedreht (aufpassen, in welche Richtung, denn es ist ein Unterschied, ob jemand rechtsherum oder linksherum dreht), geschnitten oder abgebissen? Vielleicht vorher noch auf den Bissen gepustet? Oder Nudel für Nudel eingesaugt? Was für eine tiefere Bedeutung dahinter steht, erklärt dieses Buch.

Außerdem erfährt man anhand der Nudelvorlieben, was für ein Typ jemand ist, der gerne Tortellini, Linguine, Spirelli, Ravioli oder eine der vielen anderen Nudelsorten isst. Sogar Dampfnudeln sind mit enthalten. Auf einer Doppelseite wird dann erklärt, was diesen Typen ausmacht, seine Stärken, Schwächen, so wie Alltags- und Beziehungstauglichkeit beschrieben. Unterstützt wird dies noch durch passende comicartige Illustrationen.

Aber was wären Nudeln ohne Soße? Daher informiert dieses Buch auch über die Charaktereigenschaften von den verschiedenen Soßenliebhabern. Egal ob Tomate, Bolognese oder Pesto, es gibt einiges, was beachtet werden sollte.

Zu guter Letzt gibt es noch zwei Tabellen. Eine, in der die verschiedenen Nudelsorten aufgeführt sind und anhand von Symbolen zu erkennen ist, welcher Nudeltyp mit wem am besten harmoniert. Und dann noch einmal das gleiche mit den Soßensorten.

Schon die Aufmachung dieses Buches ist gelungen. Es macht Spaß, es durchzublättern, die Illustrationen anzuschauen und die Texte zu lesen. Der Autor hat einen herrlich leicht zu lesenden, wunderbar humorvollen Schreibstil. Ob nun wirklich hilfreiche Informationen für die Beziehung mit einem leidenschaftlichen Buchstabennudelesser oder einem Lasagne-Typ dabei sind, sei zwar dahingestellt, doch es macht enorm viel Spaß, die Nudel-Charakterisierungen durchzulesen und zu überlegen, wen man alles kennt, der gerne Spätzle, Spaghetti oder sonst eine Nudelart mag.

Ein ideales Buch, um selbst Spaß zu haben, zum Verschenken und auf Partys die entsprechenden Eigenschaften laut vorzulesen.

Maren Frank



Hardcover | Erschienen: 15. September 2010 | ISBN: 9783830361985 | Preis: 8,95 Euro | 59 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Papa To GoDie Mañana-KompetenzSalatblatt & SchokoherzRestlos!Blitzschnelle Nudelsaucen