Media-Mania.de

 Salatblatt & Schokoherz

99 Tipps für ein leichteres Leben


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Extras
Preis - Leistungs - Verhältnis
Die Medizinerin Angelika Schaller hat bereits über fünfzig Kilo abgenommen. Um ihr neues Gewicht zu halten, hat sie einiges an Strategien entwickelt, die sie hier in neunundneunzig Tipps gesammelt verrät.

Dieses Buch ist jedoch keineswegs ein typisches Diät-Buch. Weder gibt es Kalorientabellen noch Rezepte und Verbote von einzelnen Lebensmitteln. Schon in der Einleitung erklärt die Autorin, dass es das Ziel sein sollte, das individuelle Wohlfühlgewicht zu erreichen und es nichts bringt, unerreichbaren Zielen hinterher zu jagen und sich selbst ständig Verbote aufzuerlegen.

Im ersten Teil des Buches geht es um Ernährungserkenntnisse der Wissenschaft. Welche Fette sind gesund und sogar wichtig, welche sollten besser gemieden werden? Darf man abends noch etwas essen oder sollte man besser ohne Betthupferl schlafen gehen? Welche Bedeutung hat das Frühstück und wo und wie sollte es am besten gegessen werden? Dass Knabbern vorm Fernseher nicht ideal ist, weiß wohl jeder, aber hier gibt es einiges an hilfreichen Tipps, um Genuss zu haben, ohne um die Figur fürchten zu müssen.

Der zweite Teil des Buches befasst sich mit den Themen Psyche, Denken und Gewicht. Hier wird nun erklärt, wie das eigene Selbstbild positiv beeinflusst werden kann, wie Stress in sinnvolle Energie umgewandelt wird und auch, wie Einladungen von Freunden kein Hindernis für Diät und Abnehmwillen sein müssen.

Im dritten und letzten Teil geht es um Aussehen und Bewegung. Doch statt Sporttipps gibt es hier Ratschläge, wie ohne viel Quälerei Muskeln aufgebaut werden können. Außerdem finden sich hier hilfreiche Internetadressen von Seiten, die besonders schicke Mode für Übergewichtige anbieten. Auch Themen wie Dessous, Frisuren und Make-up werden behandelt.

Diese Buch ist nicht nur etwas für Abnehmwillige. Auch Schlanke, die einfach ihr Gewicht halten und sich wohlfühlen wollen, werden in diesem Werk Informationen und Tipps finden. Die Autorin hat einen schönen Plauderton beim Schreiben, was das Buch leicht zu lesen und kein bisschen trocken macht. Sie versteht es wunderbar, Informationen interessant zu vermitteln. Zudem sind die einzelnen Tipps voneinander unabhängig, so dass auch einfach nur im Buch geblättert werden kann.

Der einzige Kritikpunkt ist, dass die Autorin mit sehr dünnen Frauen hart ins Gericht geht, was sie ein wenig unsympathisch macht: Hier wäre etwas Diplomatie, die sie sich ja als Übergewichtige stets gewünscht hat, besser gewesen, denn nicht jede überschlanke Frau hungert sich dünn oder braucht für Fotos Hilfsmittel wie eine digitale Bildbearbeitung.

Hinten im Buch gibt es als Extra eine Leseprobe aus ihrem ersten Buch "Maßlos – 50 Kilo leichter und glücklicher".

Maren Frank



Hardcover | Erschienen: 6. Oktober 2010 | ISBN: 978-3937357423 | Preis: 14,80 Euro | 169 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
So isst Mann sein Fett wegAbnehmen mit dem metabolischen PrinzipSchlanker Genuss von A-Zmetabolic balance® – Das StoffwechselprogrammSchlank beginnt im Kopf