Media-Mania.de

 ministeps: Bärchens Erdbeer-Flitzer


Cover
Gesamt ++++-
Aufmachung
Bedienung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Hoppla, hier komm ich! Schon saust der kleine Laufanfänger vorüber, hinter sich im Schlepptau einen braunen Bären, der in einem Erdbeer-Auto sitzt. Das Nachzieh-Spielzeug "Bärchens Erdbeer-Flitzer" aus dem Ravensburger Spiele Verlag gehört zur Serie "ministeps" und ist für Kinder ab zwölf Monaten geeignet.

Eltern und Kinder dürfen sich bei dem Spielzeug auf einen offenen Wagen in Form einer Erdbeere freuen. Darin sitzt ein freundlich lächelnder Bär, der einen Sicherheitsgurt umgelegt hat. Kleine Plastikkügelchen im Inneren des Bären verhelfen diesem zu einem stabilen Sitz auch außerhalb des Wagens. Die Räder des Gefährts sind aus Plastik und lassen sich durch einen Klettverschluss zum Waschen leicht abnehmen. Als Schnur zum Ziehen ist eine Kordel angenäht.

Das Fahrzeug ist 17 cm lang und im mittleren Teil 10 cm hoch. Die Gesamthöhe mit sitzendem Bär beträgt ca. 18 cm. Das Spielzeug ist bei 30° Grad Feinwäsche waschbar.

"Bärchens Erdbeer-Flitzer" ist ein schönes Nachzieh-Spielzeug, das sowohl durch Funktionalität als auch durch seine Gestaltung überzeugt. Der kleine Plüschbär ist sehr weich und sitzt auch außerhalb des Wagens stabil. Die Rassel in seinem Inneren weckt das Interesse der Kinder zusätzlich. Als einziges Accessoire trägt der Bär ein grün-gelbes Halstuch, das im Nacken fest angenäht ist, so dass es auch von kleinen Kindern nicht abgenommen werden kann.

Der Erdbeer-Flitzer hat einen festen Boden, auf welchem der Bär sitzt und woran auch die Räder befestigt sind. Die Wände der Erdbeere sind mit einer Einlage verstärkt, so dass sie relativ stabil, aber trotzdem flauschig weich sind und nicht einknicken. Die Kordel ist fest angenäht und hält auch einer stärkeren Beanspruchung stand. Vorne im Wagen ist noch etwas zusätzlicher Platz, so dass auch noch ein zweites kleines Spielzeug eingeladen und mitgenommen werden kann.

Die Farben sind kräftig und stimmig ausgewählt, wodurch das Spielzeug auch in seiner Gesamtheit einen harmonischen Eindruck erweckt. Die rote Erdbeere ist mit vielen kleinen gelben Punkten bestickt. Auch die Blütenblätter wurden nicht vergessen, diese befinden sich in dunkel- und hellgrün am hinteren Teil des Wagens.

Sehr positiv fällt der Sicherheitsgurt des Plüschbären auf, den er angelegt hat, sobald er in seinem Gefährt sitzt. So lernen schon die Kleinsten, dass ein Sicherheitsgurt zu einem Auto dazugehört, wichtig und eine Selbstverständlichkeit ist. Etwas bedauerlich ist lediglich, dass die Räder des Wagens aus Plastik und nicht aus Holz sind. Sie rollen jedoch gut und leise, da sie gummierte Laufflächen besitzen. Allerdings kann es passieren, dass das Gefährt bei zu schnellem Ziehen vorn hochgezogen wird und dann nur noch auf den beiden hinteren Rädern fährt. Ein Umkippen ist jedoch kaum zu bewerkstelligen, so dass dies dem Nachzieh-Vergnügen keinen Abbruch tut.

Insgesamt ein empfehlenswertes Nachzieh-Spielzeug, das durch seine gute Verarbeitung überzeugt und durch die schöne Gestaltung und den kuschligen Bären schnell ein treuer Begleiter von kleinen Laufanfängern werden wird.

Produktbilder sowie eine 360° Ansicht gibt es auf der Verlagsseite.

Laura Wasiluk



| Erschienen: 12. Februar 2010 | Preis: 18,99 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Matrose Ahoi!Faszination ElektroautoWas hast du in deiner Windel?Kennst du alle Farben?Mein Mäuschen-Farbspiel