Media-Mania.de

 Perlen der Leidenschaft

Erotische Geschichten


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Fünfzehn amerikanische Erfolgsautorinnen haben für "Perlen der Leidenschaft" je eine erotische Geschichte geschrieben. Das macht dieses Buch zu einer Art Pralinenschachtel, denn die Texte sind mal zart, mal etwas herber, überraschend, lusterzeugend, originell, zum Träumen und alle so geschrieben, dass sie wirklich zum Genießen sind.
Ebenso, wie auch die jeweiligen Inhalte sehr unterschiedlich sind, variiert auch die Länge der Texte. So hat die kürzeste Geschichte lediglich sechzehn Seiten, mehrere andere allerdings kommen auf über sechzig und lesen sich wie Kurzromane. Fantasievoll sind sie alle - es gibt zeitgenössische ebenso wie historische und auch paranormale Erzählungen finden sich in dieser wunderbaren Sammlung.

Sei es der verführerische Vampir, der charismatische Fremde oder sogar der eigene Partner, die Autorinnen verstehen es hervorragend, jeden der Männer begehrenswert darzustellen und schaffen ein Feuerwerk an Lust, Leidenschaft, prickelnden und außergewöhnlichen Szenen. Auch die Darstellung der Frauen gelingt wunderbar. Es sind keine Superheldinnen, und auch, wenn der Sex jedes Mal großartig ist, wirken die Schilderungen nie übertrieben. An sexuellen Spielarten ist alles geboten, neben normalen Sexpraktiken kommen auch leichte SM-Spielchen vor. Diese sind allerdings so geschildert, dass sie zum einen sprachlich auf hohem Niveau bleiben und zum anderen nie zu drastisch in der Handlung werden.

Schon die Aufmachung des Buches weckt große Lust, hinein zu blättern. Das Cover ist sehr sinnlich, dabei nicht zu deutlich. Zudem ist das Covermotiv nur auf dem Schutzumschlag, wird dieser abgenommen, kommt darunter eine weiße Kammmuschel auf rotem Grund zum Vorschein und nichts deutet mehr auf den erotischen Inhalt hin. Ideal also für Leser, die dieses Buch außerhalb der eigenen vier Wände genießen wollen.

Der Schreibstil der verschiedenen Autorinnen ist sehr leicht und flüssig lesbar. Natürlich steht die Erotik im Vordergrund, doch jede Geschichte hat ebenso eine Rahmenhandlung. Diese fällt mal spannend, mal romantisch oder auch übersinnlich aus, so dass für viel Abwechslung gesorgt ist.
Wie bei guten Pralinen sind auch diese Geschichten nichts, was auf einmal und schnell verschlungen werden sollte. Es sind Texte zum langsamen Genießen. Von der bereits erwähnten Länge her sind sie zudem genau richtig, um eine Geschichte am Stück zu lesen.

Fazit: Ein Buch, dessen sinnliche Geschichten verzaubern. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und im Gegensatz zu Schokolade können diese Köstlichkeiten ganz ohne schlechtes Gewissen genossen werden.

Auf der Verlagsseite gibt es eine Leseprobe.

Maren Frank



Taschenbuch | Erschienen: 10. November 2010 | ISBN: 978-3899417982 | Originaltitel: Naughty Bits | Preis: 9,50 Euro | 542 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
SehnSuchtAlexKate und Leah - Ohne LimitPerfect LoverFeuer der Lust