Media-Mania.de

 Die Spur auf dem Steg

Autoren: Lars Rambe
Sprecher: Michael Seeboth
Übersetzer: Holger Wolandt
Verlag: Radioropa

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Im Winter des Jahres 1965 werden auf einem zugefrorenen See nahe der schwedischen Provinzstadt Strängnäs zwei Menschen erschlagen aufgefunden: der psychisch kranke Göran Svensson, dem in der vorausgegangenen Nacht die Flucht aus dem Krankenhaus auf der Insel Tosterön gelungen ist, und Lisa Gröndahl, die Tochter einer der angesehensten Familie der Stadt. Während Göran einen Grund dafür hatte, den See zu überqueren, um sein Elternhaus am anderen Ufer zu erreichen, ist völlig unklar, warum sich die 22-jährige Lisa in den frühen Morgenstunden dort aufgehalten hat. Ein Sachverhalt, der auch nach vielen Wochen akribischer Ermittlungsarbeit nicht geklärt werden konnte und so wanderte der Fall letztendlich in das Archiv der zuständigen Polizeidirektion, ohne dass der Mörder dingfest gemacht werden konnte.

Vierzig Jahre später, im Oktober 2005, zieht der erfolgreiche Kriminalreporter Fredrik Gransjö mit seiner Ehefrau Ulrika und der zweijährigen Tochter Clara nach Strängnäs, um in der schwedischen Kleinstadtidylle eine Stelle als Lokalreporter anzutreten. Neben den alltäglich anfallenden Berichterstattungen widmet er sich vor allem einer historischen Artikelserie, welche mit einem Beitrag über die inzwischen geschlossene Nervenheilanstalt "Sundby Sjukhus" beginnt. Ein Artikel, der nicht nur einer alteingesessen Redaktionskollegin ein Dorn im Auge ist, sondern auch bei den Bewohnern der Stadt wie eine Bombe einschlägt. Denn der Mord an Lisa Gröndahl ist nicht vergessen und scheint noch immer die Gemüter zu erhitzen. Lange dauert es nicht, bis die furchtbar entstellte Leiche eines Mannes gefunden wird, der bereits vor vierzig Jahren im Visier der Ermittler stand. Ist er wirklich der Mörder oder musste er nur als Bauernopfer herhalten?

"Die Spur auf dem Steg" ist der erste Kriminalroman von Lars Rombe und ist als Debüt des schwedischen Rechtsanwaltes gut gelungen. Zwei makabere Morde stehen im Mittelpunkt des Geschehens und während die Ermittler vor einem Wust von Ungereimtheiten stehen, sieht die Bevölkerung in dem psychisch kranken Göran den Mörder. Um die Geschichte in all ihren Facetten zu erzählen, lässt der Autor seine Handlungen nicht nur in verschiedenen Zeitebenen spielen, sondern berichtet darüber hinaus aus verschiedenen Perspektiven. Eine Herangehensweise, die eine unterschwellige Spannung erzeugt. Denn während die Einzelheiten erst allmählich zutage treten, wird der Hörer gezwungen, immer wieder neue Spekulationen anzustellen, die, wie die beiden Toten, letztendlich im Eis untergehen. Auch wenn der Plot gut konstruiert ist, weist er allerdings ein entscheidendes Manko auf. Zu viele Personen sind in die Ereignisse um den mysteriösen Mord an einer jungen Frau involviert und eine übermäßige Verwendung von Nebenhandlungen tut ihr Übriges, um die Geschichte aufzublähen. Eine Anhäufung von Fakten, die nicht nur bei den Bewohnern für einige Verwirrtheit sorgt. Auch der Hörer hat es schwer, den Ereignissen zu folgen und schafft es nur den Überblick zu behalten, wenn er die CDs des Hörbuchs möglichst rasch hintereinander konsumiert. Wen das allerdings nicht stört, erlebt in "Die Spur auf dem Steg" einen raffiniert konstruierten Kriminalfall, der von Michael Seeboth mit dem nötigen Einfühlungsvermögen und sprachlichen Können gelesen wird.

Fazit: "Die Spur auf dem Steg" ist ein gut erdachter Kriminalroman, der etwas zu überladen daherkommt, dafür aber sehr wendungsreich in Erscheinung tritt. Eine gute Empfehlung für alle Liebhaber skandinavischer Krimis, die subtile Spannung und lebensnahe Schilderungen mögen.

Hinweis: Das Hörbuch liegt in Form von 10 Audio-CDs und 2 DAISY-MP3-CDs
vor.

Dorit Wiebke

Probe


CD | CD-Anzahl: 12 | Erschienen: 28. Februar 2010 | ISBN: 978-3836805414 | Laufzeit: 761 Minuten | Originaltitel: Spåren på bryggan | Preis: 24,95 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
LuftkurmordEndgültigTödliche NachbarschaftDie EinsamenMeerjungfrau