Media-Mania.de

 Windows 7 - Handbuch für Fortgeschrittene

Autoren: Günter Born
Illustratoren: Thomas Arlt
Verlag: Markt + Technik

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Im Oktober 2009 veröffentlichte Microsoft mit Windows 7 die aktuellste Version des beliebten Betriebssystems. Eine Reihe an Verbesserungen und neuen Elementen macht das OS zu erfolgreicher Software. Doch wer sich ausschließlich über "Learning by doing" mit Windows 7 beschäftigt, kratzt nur an der Oberfläche. Dabei bietet das Betriebssystem eine Menge mehr, wie in "Windows 7 - Handbuch für Fortgeschrittene" beschrieben.

Die Windows-Installation ist im Grunde selbsterklärend. Trotzdem gibt es eine Menge versteckte Funktionen, durch die der Anwender Einstellungen vornehmen kann. Im ersten und zweiten Kapitel widmet sich Günter Born den Hardware-Anforderungen, Installation-Tools und Partitions-Werkzeugen des OS sowie den Möglichkeiten der Verteilung.
Was tun, wenn der Rechner nicht mehr bootet oder andere Fehler auftauchen? In Kapitel drei geht es um den abgesicherten Modus, die Starthilfe und weitere Reparaturfunktionen. Kapitel vier widmet sich der Administration und Benutzerverwaltung, beide sind in Windows 7 mächtige Funktionen mit vielfachen Einstellungsmöglichkeiten. Benutzerkonten, Rechte, Kennworte und Sicherheitseinstellung sind nur einige der weiteren Themen.
Die Oberfläche von Windows wurde grundlegend neu gestaltet und sieht nicht nur hübsch aus, sondern bietet tief gehende Konfigurationsmöglichkeiten - vom Desktop bis zu den Ordnern. Sie wird in Kapitel 5 beschrieben.

Ob Ordnerverwaltung (Kapitel 6), die Suchfunktion (Kapitel 7), Datenträgerverwaltung und -manipulation (Kapitel 8), Wartung und Verschlüsselung (Kapitel 9), Systemsicherheit (Kapitel 10), Netzwerkkonfiguration (Kapitel 11), die Internetfunktion (Kapitel 12), Systemverwaltung und -pflege (Kapitel 13) oder die Virtualisierung, dem Werk fehlt es an nichts.

Günter Born ist als bekannter Windows-Spezialist Fachmann im Lösen von Problemen des Microsoft-OS. Mit dem vorliegenden Buch macht er dies erneut deutlich. Neben den oberflächlichen Standard-Elementen bietet das Betriebssystem eine Menge mehr Einstellungen für erfahrene Benutzer. Wie viele das sind, wird durch die Lektüre seines Werkes recht schnell klar.
Die Kapitel bieten einen fachlich ausgezeichneten Aufbau und von der Installation über die Konfiguration des OS bis zur Rechteverwaltung verschiedener Nutzer ist alles vorhanden. Besonders im Kapitel über "Windows-Troubleshooting" können Anwender im Problemfall sehr schnell Hilfe finden und das eine oder andere Problem ohne einen Anruf bei der Hotline oder eine Google-Suche lösen. Hier wird erneut deutlich, dass der Autor sich bereits sehr umfangreich mit der Problemlösung innerhalb des neuen Betriebssystems aus der Windows-Familie beschäftigt hat.
Die Erläuterungen selbst sind sehr prägnant beschrieben, durch einzelne Grafiken und Screenshot unterlegt und stellenweise mit nützlichen Tipps versehen. Der Leser kann leicht nachvollziehen, was der Autor aussagen will, und das Gelesene anwenden.
Die beiliegende CD bietet zudem umfangreiches Zusatzmaterial. Hier finden sich Virenscanner und Browser, Open Source-Software, Virtualisierungssoftware, Bonuskapitel und PowerShell-Beispiele. Ergänzt wird das Ganze durch eine Linkliste.

Fazit:
Ein Buch, das in die Tiefe geht und einen fundierten Einblick in Windows 7 gewährt. Viele nützliche Konfigurationsmöglichkeiten werden beleuchtet, Fehlerbehebungen aufgezeigt und ergänzende Software vorgeführt.

Andreas Suchanek



Hardcover, | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 23. Dezember 2010 | ISBN: 978-3827245977 | Preis: 39,95 Euro | 810 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
OS X YosemiteMein erster MacLinux-Unix-ProgrammierungOS X MavericksOS X Mavericks