Media-Mania.de

 The Answer Man


Cover
Gesamt ++++-
Action
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Arlen Faber (Jeff Daniels) kennt alle Antworten seit seinem Gespräch mit Gott. So glauben zumindest die Leser seines Bestsellers "Me and God". Aber Arlen selbst lebt zurückgezogen und weigert sich, weitere Fragen der Menschheit zu beantworten. Er möchte nichts mit anderen Menschen zu tun haben und ist in seiner Einsamkeit und Zurückgezogenheit glücklich, so glaubt er zumindest. Doch ein Hexenschuss reißt ihn aus diesem sicheren Hafen heraus, er ist gezwungen, sich unter Menschen zu mischen, wenn er jemals wieder aufrecht laufen will. Die Chiropraktikerin Elizabeth (Lauren Graham) heilt seinen Rücken, und es hat den Anschein, als könnte die alleinerziehende Mutter, die vom berühmten Autor Arlen Faber nichts weiß, auch sein einsames Leben wieder reparieren – sofern er sich zusammenreißen kann und zu einem netten Menschen wird, und nicht der bittere Einsiedler bleibt, der er ist. Dann, und nur dann, hat er die Chance, dass die von Männern bitter enttäuschte Elizabeth sich auch in ihn verlieben könnte. [PIC] Sein zweiter Kontakt zum "echten Leben" wird der Buchhändler Kris (Lou Taylor Pucci). Kris ist ein erfolgloser Buchhändler, der gerade einen Entzug hinter sich hat und Rat im Leben bitter nötig hat. Doch genau diesen Rat will Arlen ihm zunächst nicht geben, doch Kris ist hartnäckig und Arlen geht einen Handel ein, der beiden helfen soll. Doch während die beiden ihn mit Fragen zum Leben und zu Gott löchern, muss Arlen merken, dass er in Wirklichkeit keine Ahnung hat.

[PIC]"The Answer Man" ist eine herrlich unaufgeregte Komödie – unaufgeregt in dem Sinn, dass sie ohne große Lacher auskommt, sondern vielmehr Wert auf die Alltagskomik legt, die Arlen in seinem Leben begleitet. Es gibt hier keine billigen Witze auf Kosten anderer, der gesamte Humor ist sehr feinsinnig eingebracht. Ebenso wurde es mit der Romantik gehandhabt. Diese Geschichte ist natürlich auch eine romantische, ebenso wie komische, aber beides wird sehr zart erzählt, so dass auch die beginnende Liebesgeschichte zwischen Arlen und Elizabeth nicht zu sehr in den Vordergrund gestellt wird.
Hauptsächlich geht es hier um einen zurückgezogenen Mann, der mit seinem Erfolg nicht umgehen kann und der lernen muss, wieder mit anderen Menschen zu interagieren und vor allem zu akzeptieren, dass er eben nicht alles weiß. Auch, dass die Hölle der anderen gar nicht so höllisch ist, muss er erst mit vielen Versuchen herausfinden.

[PIC]Die Darsteller sind absolut überzeugend in ihren Rollen, zu jedem Zeitpunkt nimmt man ihnen den Charakter ab und fühlt mit. Das ist ein weiterer Punkt, der dazu beiträgt, diesen Film zu einem gelungenen Gesamtwerk zu machen. Hier kann der Zuschauer sowohl lachen als auch stellenweise weinen, das in einer absolut gelungenen Mischung. Einzig, warum dieser Film ab 16 freigegeben ist, bleibt ein Rätsel. Intensive Gewalt- oder Sexszenen finden sich hier nicht, lediglich geflucht wird hin und wieder – aber das nicht viel mehr als in anderen Filmen, die ab zwölf freigegeben werden. Interessant an dieser Stelle, dass der Film auf der Seite des Vertriebs ab zwölf freigegeben ist, während an anderen Stellen - wie auch auf dem Cover - ab 16 angegeben ist. Das müssen Eltern dann wohl selbst entscheiden, ob sie ihren Sprößlingen diesen Film lieber vorenthalten oder nicht.

Das obligatorische Wendecover ohne FSK-Logo ist natürlich vorhanden, ebenso Bonusmaterial wie die Trailer zum Film, Infos zu den Stars, einem Making of und verschiedenen Blicken hinter die Kulissen des Films.

Um dieses Video zu betrachten, benötigen Sie den Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player


Anja Thiemé



DVD | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 4260157715585 | Erschienen: 12. Februar 2011 | FSK: 16 | Laufzeit: 91 Minuten | Originaltitel: The Answer Man | Preis: 8,95 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch | Verfügbare Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
Höher als der HimmelHochzeiten und andere KatastrophenIndian SummerLight BrigadeThe Answer Man