Media-Mania.de

 Was hast du in deiner Windel?

Autoren: Sandra Grimm
Illustratoren: Sabine Kraushaar
Verlag: Loewe Verlag

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Bücher zum Thema Sauber werden gibt es viele, doch hier kommt eines, das sich dem Thema auf eine besonders gründliche und humorvolle Weise nähert. Im Mittelpunkt stehen verschiedene windeltragende Tierkinder, die sich dafür interessieren, wie es in der Windel der anderen aussieht, nachdem diese ihr Geschäft verrichtet haben. Begutachtet werden ein Hundehäufchen, Schafsköttel, Kuhfladen, ein Vogelschiss und Pferdeäpfel. Doch als es um die Frage geht, was der kleine Hase in seiner Windel hat, kommen die anderen Tiere aus dem Staunen nicht mehr heraus. Dieser trägt nämlich gar keine Windel mehr sondern benutzt die Toilette. Klar, dass die anderen das auch ausprobieren wollen. Die Windel möchte am Ende keiner mehr, denn die Toilette finden sie einfach viel besser.

Das Bilderbuch "Was hast du in deiner Windel" aus dem Loewe Verlag geht das Thema Sauber werden auf sehr fröhliche und ungezwungene Weise an. Hinter jedem Bild von einem Tier mit voller Windel verbirgt sich eine Klappe, wo die Tiere stolz ihre jeweilige Hinterlassenschaft präsentieren, die von den anderen dann genauestens auf Aussehen, Größe und Geruch untersucht wird. Die Illustrationen sind sehr freundlich und kindgerecht und zeigen immer wieder humorvolle Details, wie etwa Marienkäfer, die eine Wäscheklammer auf der Nase tragen oder die sich gegenseitig Luft zu fächeln, weil es aus der Windel so streng riecht. Die dazugehörigen Texte sind leicht verständlich, wenn auch für Kinder ab zwei Jahren, für die das Buch bereits empfohlen wird, noch etwas lang.

Selbstverständlich finden Kinder die Frage, was die verschiedenen Tiere so in ihrer Windel haben, ungemein spannend. Durch den offenen Umgang mit diesem Thema werden die Leser beim Betrachten des Buches nach und nach an die Toilettenbenutzung herangeführt und sehen, dass die Tiere am Ende gerne auf Windeln verzichten, die nicht richtig passen und schlecht riechen und dass so eine Toilette eine tolle Sache ist.

Fazit: Ein schönes Bilderbuch mit humorvollen Illustrationen, das den Kindern beim Übergang von Windel zu Toilette eine kleine Hilfe sein kann und viel Spaß macht.

Eine Leseprobe gibt es auf der Verlagsseite.

Laura Wasiluk



Hardcover | Erschienen: 10. Januar 2011 | ISBN: 978-3785569429 | Preis: 9,95 Euro | 16 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Happy ParentsBärchens Erdbeer-FlitzerWar ich auch in Mamas Bauch?Welcher Po passt auf dieses Klo?Müssen wir?