Media-Mania.de

 So isst Mann sein Fett weg

Clever genießen und abnehmen


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Wer kennt es nicht, das leidliche Problem mit der Ernährung? Allzu leicht landen Speisen auf dem Teller, die vor Kalorien, Fett und Zucker überquellen. Gerade als Berufstätiger ist es nur sehr schwer, nicht das Falsche zu essen. Und dabei kann eine vernünftige Kombination aus den richtigen Zutaten das Abnehmen unterstützten oder die Erfolge von Sport beschleunigen. In ihrem Ratgeber "So isst Mann sein Fett weg", erklärt Heike Lemberger genau, auf was Man(n) achten muss.

Warum soll das Fett überhaupt weg? Bin ich eigentlich zu dick? Welche Ernährung ist verantwortlich für Übergewicht und weshalb scheitern so viele Diäten? Damit sind die Grundlagen erst einmal abgedeckt, und der Leser erfährt mehr über das Problem von falscher Nahrung und deren Folgen. Zudem sorgen unvollständige Informationen allzu oft dafür, dass Diäten scheitern. Nach der vorliegenden Lektüre ist das nicht länger der Fall.
Nachdem die Grundlagen also erledigt sind, steht der Weg im Vordergrund. Wie schaffe ich es, die Pfunde zu verlieren? Eiweiße, Ballaststoffe, Nahrungsvolumen und Energiedichte und natürlich auch Wasser. All die sind wichtige Komponenten einer gesunden Ernährung. In flüssig geschriebenen und prägnanten Abschnitten beschreibt die Autorin diese Nahrungsbestandteile im Detail. Nicht zu vergessen dabei, die negativen Hungermacher: Kohlenhydrate (Zucker) und Glutamat. Auch diese werden mitsamt ihren schlechten Folgen erläutert. Hierbei geht Heike Lemberger sehr weit in die Tiefe und erklärt die körperinternen Auswirkungen von falscher Nahrung.
Im Anschluss beginnt der "Bauch-weg-Plan". Die Autorin weiß, wovon sie schreibt, ist sie doch Leiterin der Abteilung für Ernährungswissenschaften der Universität Hamburg. So geht es also nach den Basics an die Prinzipien zur Fettverbrennung. Learning-by-doing heißt die Devise. Und so gibt die Autorin in ihrem Buch eine Anleitung, wie auch Berufstätige eine gesunde Ernährung in ihrem Alltag etablieren können. Fettvernichtung durch das LOGI-Prinzip.
Ausgerichtet auf den praktischen Alltag, erläutert Heike Lemberger das unterschiedliche Essverhalten, die Probleme des Alltagsstresses und wie sinnvoll eingekauft werden kann?
Dass gerade Männer angesprochen werden, wird daran deutlich, dass genau diese zu Wort kommen. Ehemals Übergewichtige, die durch eine Umstellung der Ernähung Pfunde verloren haben, berichten von ihren Ansätzen und Strategien, die sie am Ende zum Ziel brachten.

Fazit:
Ein umfangreiches Werk über die Grundlagen korrekter Ernährung und der damit einhergehenden Bekämpfung von Übergewichtigkeit. "So isst Mann sein Fett weg" ist ein sinnvoller Leitfaden für eine bewusste Nahrungsaufnahme. Das Fett schmilzt, das Essen macht Spaß. Zugreifen lohnt sich.

Andreas Suchanek



Softcover | Erschienen: 15. Oktober 2010 | ISBN: 978-3898996686 | Preis: 16,95 Euro | 200 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die Nebenbei-DiätFat CatDie VitalrohvolutionWieso macht die Tomate dick?Die Baukasten-Diät