Media-Mania.de

 Vegetarisch von A-Z

Über 130 Gerichte ohne Fleisch


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Es gibt sehr viele unterschiedliche Gründe, weshalb man weniger Fleisch oder gar kein Fleisch essen möchte. Im Schnitt verzehrt der deutsche Esser ohnehin viel zu viele Fleischgerichte, da ist es nicht verkehrt, an einigen Tagen komplett darauf zu verzichten. Denn vegetarische Küche ist nicht nur unglaublich vielseitig, sondern auch lecker und gesund, wie "Vegetarisch von A-Z" eindrucksvoll beweist.

In diesem Kochbuch findet der Leser viele abwechslungsreiche Gerichte, die komplett ohne Fleisch auskommen. So findet man immer genau das richtige Rezept für das tägliche Kochen und den eigenen Geschmack. Hierbei spielen ebenfalls internationale Einflüsse mit hinein. Denn in Asien und Indien gibt es viele Hauptgerichte, in denen kein Fleisch als Zutat vorkommt. Und so findet man hier sehr viele Gerichte quer durch die Länderküchen, sei es nun aus Asien oder aus Europa, die sicher jedem munden werden.

Insgesamt haben sich über hundertdreißig Gerichte in diesem Kochbuch versammelt, die dabei helfen, auch ohne Fleischeslust glücklich zu werden. Viele der Rezepte sind vollwertig und schmecken auch Nicht-Vegetariern richtig gut. Denn ein Kichererbseneintopf, herzhafte Reisberge, gefüllte Mangoldpäckchen, Cannelloni mit Ricotta und Pilzen und vieles andere lädt zum Nachkochen ein. Auch für süße Leckermäulchen gibt es leicht nachzukochende Gerichte, die ganz bestimmt schmecken. Mit den Früchten vom Feld gibt es nämlich unzählige Möglichkeiten, wunderbare Speisen auf den Tisch zu bringen. Man muss es nur ausprobieren.

"Vegetarisch von A-Z" ist in erster Linie ein Kochbuch für Vegetarier. Doch auch für alle anderen lohnt sich ein näherer Blick, denn die darin aufgelisteten Gemüsegerichte sind abwechslungsreich und sehr lecker. Die Vielfalt geht von bodenständiger Alltagsküche bis zu erlesenen Genüssen für Feiern und Buffets. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und zusätzlich sind, da kein Fleisch verwendet wird, die Gerichte auch noch relativ preiswert, was ebenfalls freut. Pilzquiches, Knusper-Päckchen, Radieschensuppe, Gemüsemuffins, Kürbisgratin und viele andere Speisen versprechen neue Geschmackserlebnisse.

Wie man es von den anderen Kochbüchern des Verlags gewohnt ist, ist die Zubereitung schnell und unkompliziert. Alle Zutaten finden sich gesammelt und übersichtlich am Beginn des Rezepts, und sie lassen sich leicht in jedem Supermarkt besorgen. Auch unerfahrene Köche tun sich bei der Zubereitung dank der ausführlichen Anleitung leicht. Jeder einzelne Schritt ist genau beschrieben. So sieht dann auch das Endergebnis zu Hause so aus wie auf dem appetitlichen Foto im Buch selbst. Die Rezepte werden im Buch alphabetisch geordnet aufgeführt. Wer gezielt Rezepte für Gäste, Beilagen oder Ofengerichte sucht, findet diese Schlagworte sortiert im Register am Buchende.

Ein gut gestaltetes unkompliziertes Kochbuch, das beweist, dass Fleisch nicht lebensnotwendig ist und man auch ohne sehr lecker kochen kann.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. April 2011 | ISBN: 978-3767007239 | Preis: 9,95 Euro | 159 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Mahlzeit, Deutschland!La cucina verde Monatsplaner 2014Suppen und Eintöpfe von A-ZFitmacher SalateKochlust Vegetarisch