Media-Mania.de

 Heff der Chef 1 - 3 - Die Box

Das Aquarium - Der Aufstand - Der Ausbilder


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
"Heff der Chef" ist inkompetent und Leiter einer kleiner Firma. Neben seinem Größenwahnsinn und seinem Geiz sind alle anderen Attribute zu vernachlässigen. Vier eigenwillige "Angestellte" sind den Launen ihres Chefs hemmungslos ausgeliefert. Franz, der am liebsten im Bademantel mit seinem Dialekt die Umwelt belästigt. Sven, der keine zwei Stunden ohne Schlaf auskommt. Michael, der das Büro nie betritt und immer genervt durchs Leben geht. Alex, der Praktikant, leidet dauerhaft und das ohne Gehalt. Eine gute Ausgangssituation für ein harmonisches Büroleben ...

Folge 1 - "Das Aquarium"
Heff versucht einen neuen Großkunden für seine Firma zu gewinnen, Herrn Meissner, den Vibratorkönig. Dieser ist bei seinem ersten Besuch aber schockiert von der Ausstattung des Büros und macht den Auftrag von einem zweiten Besuch abhängig. Heff ist klar: Ein riesiges Aquarium muss her ...

Folge 2 - "Der Aufstand"
Der Winter ist angebrochen und Heff weigert sich das Büro seiner Angestellten zu heizen, denn das kostet nur Geld. Alsbald tritt sein Team in den Streik und der Chef schmiedet einen finsteren Plan, um seine Interessen durchzusetzen ...

Folge 3 - "Der Ausbilder"
Heff erfährt aus dem Radio von einem etwas anderen Unternehmensberater, der seine Angestellten auf Trab bringen soll. Doch kaum taucht Mr. Voll auf, geht es drunter und drüber. Selbst Heff ist seines Lebens nicht mehr sicher und muss sich seinem ärgsten Todfeind stellen: der Vermieterin ...

"Heff der Chef" ist eine unterhaltsame Comedy-Hörspielserie, welche nach einem Start als "nur Download" nun in Dreierboxen als (Sammler-)Edition auf CD erscheint.

David Holy, seines Zeichens auch verantwortlich für "Die letzten Helden", beweist mit seinem neusten Werk, dass er auch gute Hörspielcomedy schreiben kann.
"Heff der Chef" wird aus Sicht der designierten neuen Sekretärin erzählt und bietet dem Zuhörer eine Mischung aus skurriler Story, einer gehörigen Portion Witz und merkwürdigen Charakteren. Die einzelnen Folgen der Serie sind dabei in sich abgeschlossen, greifen sich selbst aber durchaus humorvoll wieder auf. Dabei steht das Hochhalten des Kapitalismus ebenso wie der tyrannische Umgang mit den Angestellten im Vordergrund - natürlich neben der überdrehten Story. Die einzelnen Charaktere sind grundverschieden und vom stark ausgeprägten Dialekt bis zum grummelnden Heimarbeiter wird die ganze Palette von Unterhaltung und Vorurteilen abgedeckt. Einzig die Storyline könnte noch etwas mehr ausgearbeitet werden. Teilweise hangelt sich der Verlauf zu sehr an den Witzen entlang, ohne dass wirklich etwas passiert.

Erstklassig ist die Sprecherbesetzung. Mit Wolfgang Bahro (GZSZ, Caine) als Heff ist der Grundstein für eine überzeugende Serie schon gelegt worden. Bahro erweckt den Charakter des egozentrischen, geizigen und ausbeuterischen Chefs hervorragend zum Leben. Unterstützt wird er insbesondere durch seine Angestellten: Björn Korthof (Praktikant Alex), Chris-Norman Geyer (Franz), Matthias Brinck (Michael) und Marius Fietzek (Sven) verhelfen ihren Figuren ebenfalls zu sehr eigenartigen Charakterzügen - unterhaltsam und gekonnt. Yesim Meisheit übernimmt den Part der Erzählerin und leitet den Hörer souverän durch das Abenteuer. Auch die vielen Gaststars von Klaus-Dieter Klebsch über Lutz Mackensy, Helmut Krauss, Thomas Danneberg, Bert Stevens, Santiago Ziesmer ... sind nicht zu verachten.

Musik und Effekte sind in Ordnung und fallen weder positiv noch negativ besonders auf. Liebevoll sind hingegen Cover und Booklet gestaltet. Mit guten Illustrationen und ansprechenden Design können diese überzeugen. Am Inhalt des Booklets kann allerdings auch noch gearbeitet werden, denn neben Cast- und Teamauflistung findet sich in allen drei Booklets nur noch die gleiche Serienbeschreibung und Werbung.

Insgesamt ist die Dreierbox "Heff der Chef" gelungen. Netter Humor wird mit einer kurzweiligen Story und ansprechenden Stimmen gemischt. Bei dem günstigen Preis der Box (im Gegensatz zu den Einzeldownloads) kann eigentlich nur zugegriffen werden. Wer den Humor der "Letzten Helden" mag, wird auch hier seinen Spaß haben.

Eine Hörprobe befindet sich auf der Website zur Serie

Nicolas Gehling



CD | CD-Anzahl: 3 | Erschienen: 10. Dezember 2010 | ISBN: 9783941899506 | Laufzeit: 170 Minuten | Preis: 14,99 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Alice im WunderlandNorthanger AbbeyDas Bildnis des Dorian GrayDas Tor der TotenHeff der Chef 4 - 6 - Die Box