Media-Mania.de

 Wissenschaft & Technik

Die illustrierte Weltgeschichte


Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Unsere Zivilisation wäre nicht an dem Punkt, an dem sie ist, wenn nicht große Denker und Erfinder immer neue Wege gefunden hätten, die Welt zu ergründen oder das Leben zu erleichtern. Nur durch neue Errungenschaften wurden die Weltmeere überquert, Krankheiten besiegt und der Schritt ins All getan. Denn jeder Schritt nach vorn hat neue weitere Möglichkeiten eröffnet, die man nutzen konnte. Der Geschichte dieser "Wissenschaft & Technik" widmet sich ein riesiges Sachbuch von Dorling Kindersley.

Schon allein vom Umfang dieses großen Wälzers fühlt man sich als Leser etwas erschlagen. Kein Wunder, das Thema ist ja wirklich extrem umfassend und hat eine lange Geschichte, die erzählt werden muss. Und eben nach diesem historischen Maßstab wurden auch die einzelnen Erfindungen und Entdeckungen unterteilt. So hat der Leser die Möglichkeit, in jede beliebige Epoche zu reisen und die darin neuen Umwälzungen der Medizin, Technik oder Mathematik zu entdecken.

Den Anfang macht die Frühzeit, beginnend mit der Entdeckung des Feuers und der frühen Metalltechnik. Aber auch die hellenistische Kultur findet hier ihren Platz. Weiter geht es dann mit der Renaissance und der Aufklärung. Hier beginnt das eigentliche Experimentieren, finden sich die Himmelerkundung, Erforschung des menschlichen Körpers und der Beginn der Physik. In der industriellen Revolution hingegen dominieren die Fortschritte in der Maschinentechnik wie die Dampfkraft, die neuen Entwicklungen in der Nautik und der Nutzung von Strom. Das Atomzeitalter bietet eine Reise in die Welt der kleinsten Teilchen und führt sowohl zur Zerstörungskraft der Atombombe als auch zum Knacken des genetischen Codes. Und im Informationszeitalter, der Welt des Internets, der Elementarteilchen und der Strings gibt es immer noch genug, was es zu entdecken gilt.

Mit "Wissenschaft & Technik" hat Dorling Kindersley ein gigantisches Werk herausgegeben, das dem Leser die gewaltige Welt der Entdeckungen, der Erfindungen und des Wissenserwerbs vor Augen führt. Hier kann man auch gut sehen, welche Theorien schon in früher Vergangenheit Bestand hatten und vergessen wurden, um später wiederentdeckt zu werden. Positiv ist, dass nicht nur die allgemein geläufige europäische Welt betrachtet wird. Auch die asiatischen Gebiete mit ihrer Wissenschaft bekommen Platz und überraschen den Leser mit ihrer frühen Weisheit und Erfindungsgabe. Ausgerichtet an einem zeitlichen linearen Strang kann man so eine gewaltige Reise bis zum heutigen Wissensstand unternehmen.

Der positive Aspekt dieses Buches ist, dass alle Themenbereiche in übersichtliche zweiseitige Informationsbereiche abgeteilt sind. Hier gibt es zum jeweiligen Thema viele Abbildungen, Daten und Informationskästen. Kurz, prägnant und übersichtlich kann man sich informieren, ohne sich von allzu vielen Daten erschlagen zu fühlen. Will man nicht sofort tiefer einsteigen, widmet man sich vorher dem Studium der Zeitlinien eines jeden großen Kapitels. Aufgereiht an einer Jahreszahlenlinie kann man so auf einen Blick verfolgen, wann welche Entdeckungen oder Erfindungen das Licht der Welt erblickten. Selbst wer nicht so sehr an der Wissenschaft interessiert ist, blättert doch begeistert durch dieses umfassende Buch und erfährt so sehr viele neue und interessante Aspekte, die gleichzeitig das heutige Verständnis erheblich erhöhen. Im Anhang gibt es noch einmal gerafft wesentliche Daten zu den verschiedenen Einheiten, zur Astronomie, den Geowissenschaften, der Biologie und vielen anderen Themen.

Gewaltig, großartig und beinahe unübersichtlich ist die Welt der "Wissenschaft & Technik", doch in diesem umfassenden Sachbuch wird sie auf den Punkt gebracht und sowohl optisch ansprechend als auch verständlich und sehr informativ präsentiert.

Einen Blick ins Buch gibt es hier auf der Verlags-Website.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 29. September 2010 | ISBN: 9783831017034 | Originaltitel: Science | Preis: 49,95 Euro | 512 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Halliday Bachelor deLuxeVon der Digitaldemenz zum InfoveganerMarie CurieIntelligentes Leben im UniversumDie Vermessung des Körpers