Media-Mania.de

 Das große Familienbuch der Weltreligionen

Feste und Bräuche aus der ganzen Welt


Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
"Das große Familienbuch der Weltreligionen" hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern die Fest- und Feiertage sowie die wichtigsten Brauchtümer der fünf großen Weltreligionen näher zu bringen. Anhand einer jahreszeitlichen Gliederung in Feste im Frühling, Sommer, Herbst und Winter werden die verschiedenen Feieranlässe der fünf Religionen Judentum, Christentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus benannt und erläutert. Des Weiteren finden sich Übersichtsseiten zu jeder Religion mit den wichtigsten Informationen und Festen auf einen Blick. Die Einleitung stimmt mit Wissenswertem zu Festen und Traditionen rund um die Welt auf den Hauptteil des Buches ein. Worterklärungen und ein Stichwortregister runden das Buch ab.

Bereits das Inhaltsverzeichnis stimmt auf die gelungene inhaltliche wie graphische Gestaltung des Buches ein. Kreisförmig und nach den Jahreszeiten angeordnet finden sich hier auf einer Doppelseite alle im Buch vorkommenden wichtigen Anlässe der fünf großen Weltreligionen. So lässt sich schnell ein Überblick darüber gewinnen, welche Feste in welchem Quartal gefeiert werden und vielleicht demnächst anstehen.
Die Beschreibungen der einzelnen Feste sind jeweils in kurze Abschnitte mit farbig abgesetzten Zwischenüberschriften unterteilt, so dass sie sehr übersichtlich sind. Auch die Texte selbst richten sich an Kinder und verzichten demnach auf umständliche Formulierungen und lange Sätze, stattdessen sind kurze, einfache Satzkonstruktionen und eine klare Wortwahl vorzufinden, wodurch sich das Buch nicht nur zum Selbstlesen, sondern auch hervorragend zum Vorlesen eignet. Die zarten, stimmungsvollen Illustrationen von Tilman Michalski tun ihr Übriges dazu, dass dieses Buch gerne zum Nachschlagen oder Schmökern aus dem Bücherregal geholt werden wird.

In der selben Reihe ist auch "Das große Familienbuch der Feste und Bräuche" erschienen. Wer sich für den Kauf beider Bände interessiert, sollte wissen, dass bei dem "Familienbuch der Weltreligionen" die Teile über die drei Religionen Judentum, Christentum und Islam in gekürzter Weise aus dem Band "Feste und Bräuche" entnommen wurden, wobei zwar viele Fest- und Feiertage übernommen und besprochen werden, allerdings nicht alle. Besteht das Interesse hauptsächlich an diesen drei Weltreligionen, so ist der Kauf des umfassenderen Bandes "Feste und Bräuche" zu empfehlen, da es ausführlicher ist und zusätzlich noch Spiele, Rezepte, Gedichte und Geschichten enthält. Wer allerdings einen Gesamtüberblick über die fünf großen Weltreligionen erhalten beziehungsweise vermitteln möchte, ist mit dem großen "Familienbuch der Weltreligionen" sehr gut beraten und wird viel Freude daran haben.

Zur Rezension von "Das große Familienbuch der Feste und Bräuche".

Laura Wasiluk



Hardcover | Erschienen: 15. März 2011 | ISBN: 978-3794173150 | Preis: 16,95 Euro | 95 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Tadias! Kommt mit nach AfrikaKindersprechstundeAller AnfangWeltreligionenDas große Familienbuch der Feste und Bräuche