Media-Mania.de

 SchmerzLust

Mein geheimes Leben als Domina


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Das neue Millennium sollte alles für sie ändern. Sie war in einer Ehe gefangen, die nur noch vor sich hin plätscherte, doch weder sie noch ihr Partner wollten es wahr haben. Auch die plötzliche Krebserkrankung ihrer Stiefmutter und die Großeltern, die sich nicht mehr selbst versorgen können, schmieden sie nicht wieder zusammen, denn während sie zusehen muss, wie ihre Familie an den großen Verlusten beinahe zerbricht, hat er eine neue Frau gefunden - im Internet. Einzig ihre Stiefschwester Helen ist ihr eine Stütze in dieser Zeit. Es ist für sie der Aufbruch in ein neues Leben, nicht nur äußerlich beginnt sie sich zu verändern, sondern auch innerlich, sie wird sich ihrer selbst bewusst. Und mit einer neuen Liebe entdeckt sie auch eine neue Leidenschaft in sich - eine Leidenschaft für Dominanz, die sich in ihrer ganzen erotischen Pracht nach und nach vor ihr entfaltet. Es ist die Geburtsstunde von Lady Ariana, auch wenn es noch ein langer Weg ist, auf dem für diese Frau aus ihrem sadomasochistischen Spiel Realität wird. Doch sie hat die Kontrolle übernommen, bereit ihren Weg zu gehen, das Versteckspielen zu beenden. Und dies ist ihre Geschichte ...

Lack und Leder, verführerische Strenge, das sind die großen Leidenschaften von Lady Ariana, die mit der Hilfe der Autorin Astrid della Giustina ihren Wandel von der normalen Designerin zur Domina in "Schmerzlust" schildert.

Um den Roman authentischer erscheinen zu lassen, hat Autorin Astrid della Giustina ihn aus der Sicht von Lady Ariana geschrieben, gerade so als wäre der Leser ein heimlicher Beobachter, der dem Wandel in ihrem Leben nachspioniert und ihn so live miterlebt. Dadurch ist dem Leser auch ein guter Einstieg gewährt; man ist von Anfang an mit dabei und hat Zeit sich mit dieser, den meisten Menschen fremden, Weltanschauung vertraut zu machen.

Lady Ariana ist bei allem immer bemüht, vielen Vorurteilen entgegen zu wirken. Sie vermittelt allerdings auch immer den Eindruck zu verstehen, wenn andere Menschen ihre Welt nicht ganz nachvollziehen können, was wiederum dafür sorgt, dass man sie vielleicht doch besser versteht, als man es zu Anfang für möglich gehalten hat.

Natürlich kommt die Erotik in solch einem Buch auch nicht zu kurz, und obwohl sie einen wesentlichen Teil der Handlung ausmacht, dient sie doch mehr als Mittel zum Zweck, um die Welt von Lady Ariana und ihre Ansichten und Verhaltensweisen näher zu bringen - anschaulich zu machen.

"Schmerzlust" erzählt damit eine Lebensgeschichte der anderen Art, nicht im grellen Scheinwerferlicht - sondern ein Leben, dass in der vermeintlich dunkleren Welt des BDSM stattfindet und etwas Licht ins Dunkel bringt.

Sandra Seckler



Taschenbuch | Erschienen: 1. Juli 2011 | ISBN: 978-3492264679 | Preis: 8,95 Euro | 284 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
SecretarySpieler für immerZeiten des VerlangensGehorsamSafeword