Media-Mania.de

 Fensterschmuck fürs ganze Jahr

Aus Wellpappe & Draht


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Die Fenster sind ja gewissermaßen die Augen eines Hauses. Was dort dekoriert ist, spiegelt ein wenig die Persönlichkeit der Bewohner wieder. Deswegen dekorieren viele gerne die Fenster der Jahreszeit entsprechend immer wieder um. Alles dafür zu kaufen wäre kostenintensiv, doch mit ein wenig Geschick lässt sich zauberhafter "Fensterschmuck fürs ganze Jahr" einfach selbst herstellen.

Normalerweise werden Fensterbilder aus Tonpapier gefertigt, denn das lässt sich leicht schneiden und auch gut gemeinsam mit Kindern verarbeiten. Interessant wird es jedoch, wenn man für die Motive Wellpappe benutzt und Draht als Element mit einfügt. So entstehen durch die neuen Strukturen ganz interessante Effekte, die dekorativ und neu sind. Gebraucht wird dazu nur Aludraht, Wellpappe, Drahtgitter und eventuell noch Holzkugeln und Bänder.

Ein Blick durch die vielen verschiedenen Motive zeigt, dass Draht keineswegs rustikal wirken muss. Die Kleider von Frühlingskindern oder ein ausgeschnittener Tulpentopf beweisen, wie harmonisch sich die Drahtstruktur ins Gesamtbild mit einfügt. Egal ob für Frühling, Herbst oder Winter, für jede Jahreszeit gibt es wunderschöne Motivvorschläge. Teilweise sind die Ideen auch dreidimensional, so dass man sie nicht nur ans Fenster, sondern auch als Dekoration mitten in den Raum hängen kann.

"Fensterschmuck fürs ganze Jahr" ist ein Bastelbuch, das zeigt, wie vielfältig Wellpappe in Kombination mit Draht verwendet werden kann. Durch die festere Struktur lassen sich so Ideen verwirklichen, die mit Tonpapier nicht möglich sind. Zum Beispiel können fast alle Fensterbilder auch als Raumdekoration von der Decke gehängt werden. Das angeklebte Drahtgitter verleiht ihnen dabei zusätzliche Stabilität. Aus Aludraht entstehen filigrane Blütenstiele oder aus Drahtkordeln Stiele für dreidimensional zusammengeklebte Kürbisse. Mit verwendete Schleifen und Bänder sowie farblich passende Holzkugeln verleihen dem Ganzen eine gewisse Verspieltheit und nehmen dem Draht seine grobe Wirkung.

Mit frischen Farben und leicht auszuschneidenden Motiven entstehen in kurzer Zeit wunderschöne und vor allen Dingen stabile und immer wieder verwendbare Fensterbilder. Das Schneiden des Drahts sollten Erwachsene übernehmen, doch alle anderen Aufgaben können auch Kinder leicht ausführen. So kann die ganze Familie basteln. Saftige Kirschen, Häschen mit Glöckchen, lustige Kaffeekannen, Sonnenhäuser und vieles andere entsteht so in Windeseile. Es ist verblüffend, wie vielfältig die Möglichkeiten sind. Da alle Anleitungen leicht verständlich beschrieben sind, ist das Nacharbeiten kein Problem. Alle benötigten Vorlagen befinden sich in der Heftmitte zum Herausnehmen und lassen sich gut durchpausen. Wer sich noch nicht so gut auskennt, kann sich etwas Hilfe beim Grundkurs am Heftanfang holen.

Klasse Ideen für wunderschönen Fensterschmuck.

Daniela Hanisch



Softcover | Erschienen: 1. Juni 2011 | ISBN: 978-3838833675 | Preis: 7,50 Euro | 32 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Strohsterne nostalgisch schönPapierIdeenLieblingsstücke aus Stoff & PapierNaturträumeRaum für Kinder