Media-Mania.de

 Abenteuer Erde 2012


Cover
Gesamt +++++
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Der Kalender "Abenteuer Erde 2012" von Michael Martin zeigt dreizehn Aufnahmen aus den verschiedenen Kontinenten dieses Planeten. Die knapp sechzig mal siebzig Zentimeter großen Poster zeigen Eiswüsten an der Ostküste Grönlands, Felsen im Tassili du Hoggar in der Südsahara, Dünen in der Rub al Khali, der größten Sandwüste der Welt, die von Saudi Arabien bis in den Jemen, Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate reicht.

Sie zeigen die Laguna Verde auf dem Altiplano in Bolivien, einen Taleinschnitt im westlichen Pamir in Tadschikistan, eine Nebellandschaft an der Südküste Islands, einen Salzsee in Chile, Sandsteinwellen in einem Flusstal in Arizona, abgestorbene Bäume im Dead Vlei in der Namib-Wüste, eine Felsformation in der algerischen Zentralsahara, eine Reliefwüste in Tibet mit dem Blick auf den Himalaya-Hauptkamm und den Sternenhimmel über der Namib. Hinzu kommt das Deckblatt des Kalenders, das eine sich in einem See perfekt spiegelnde Düne zeigt.

Das schmale Kalendarium am unteren Rand besteht aus einer einzeiligen Zahlenleiste mit hervorgehobenen Sonntagen sowie der Monatszahl, die sich in größeren Lettern links auf der Seite befindet. Unter dem jeweiligen Foto lässt sich in winziger Schrift lesen, welches Motiv abgebildet ist, mehr Angaben finden sich auf Seite vierzehn des Kalenders. Hier sind die zwölf Monatsblätter noch einmal in kleinem Format mit einem angefügten erklärenden Text zu sehen.

"Abenteuer Erde 2012" präsentiert einen winzigen Ausschnitt der Wüsten unseres Planeten. Der Abenteurer, Vortragsreisende und Wüstenfan Michael Martin hat in diesen dreizehn Bildern so etwas wie die Quintessenz seines dreißigjährigen Erkundens aller (so der Plan) Wüsten dieser Erde ausgesucht. Bekannt ist der Fotograf aus vielen Fernsehsendungen über seine Wüstentouren, als eloquenter Vortragsreisender in eigener Sache und als Mahner für die fortschreitende Umweltzerstörung, die gerade in den menschenleeren Wüstenregionen bereits erste Spuren irreversibler Schäden aufzuweisen hat.

Davon aber ist auf diesen wahrhaft riesigen Fotografien nichts zu sehen. In brillanten Farben, exzellenter Druckqualität und beeindruckendem Format lässt sich nur staunen über die Fähigkeit von Martin, die einmalige Atmosphäre dieser Orte einfangen zu können und sie in technischer Perfektion auf Negativ (oder den Mikrochip) zu bannen.
Die Seele dieser Landschaften wird spürbar und der diese Bilder Genießende versinkt in einem zeitlosen Moment in diesen Bildern. Wer möchte nicht selbst an einige dieser Orte reisen, um mit allen Sinnen zu spüren, was Michael Martin allein dem Auge des Betrachters präsentiert?

Zu einem günstigen Preis kann man sich mit "Abenteuer Erde" einen Kalender ins Haus holen, der Ruhe und Gelassenheit zu spenden vermag, der Träume weckt und den Betrachter vor Fernweh und Sehnsucht nach diesen stillen, einsamen Orten tief seufzen lässt.

Einen ausführlichen Blick in den Kalender lässt sich auf der Verlags-Website werfen.

Stefan Erlemann



Softcover | Erschienen: 1. Juli 2011 | ISBN: 9783894059170 | Preis: 39,96 Euro | 14 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Geheimnisvolle Natur 2012Kunstwerk Erde 2012Südafrika & Namibia 2012Sandmeere 2015Sehnsuchtskalender Südafrika & Namibia