Media-Mania.de

 CityTrip Köln


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Köln ist eine Reise wert! Das finden auch die rund 2,5 Millionen Touristen, die es jährlich zu einem längeren Aufenthalt in die Rheinmetropole zieht. Den Kölner Dom, das Wahrzeichen der Stadt, wollen sogar rund sechs Millionen Menschen pro Jahr sehen kein Wunder, dass der Hohe Dom zu Köln, wie er ganz korrekt heißt, Deutschlands beliebteste Touristenattraktion ist. Doch Köln hat natürlich weitaus mehr zu bieten als nur die wunderschöne Kathedrale und das typische Bier, das "Kölsch". Hier gibt es viel zu entdecken und zu sehen, neben kulturellen Sehenswürdigkeiten und Museen lockt eine lebendige Party- und Kneipenszene Besucher aus aller Welt und natürlich auch die Kölner selbst. Mit dem Städteführer "CityTrip Köln" aus dem Reise Know-How Verlag fällt es leicht, sich zu orientieren, interessante und wichtige Punkte auszumachen und eine Reise, egal ob Stippvisite oder längeren Aufenthalt, zu planen.

Wie aus der "CityTrip"-Reihe gewohnt, ist das Format des Büchleins klein und kompakt und somit bestens dafür geeignet, in die Tasche gesteckt zu werden, wenn man auf Erkundungstour geht. Das wichtigste Utensil für diese Entdeckungstour findet sich eingeklebt in der hinteren Umschlagklappe: ein (mit Fingerspitzengefühl) herausnehmbarer Stadtplan, unter dem sich auch noch ein Streckenplan für die öffentlichen Verkehrsmittel befindet.
Der Stadtführer selbst beginnt mit einer gelungenen Auswahl verschiedener empfehlenswerter Routen und Sehenswürdigkeiten für verschiedene Anlässe und Geschmäcker. Unter dem Titel "Auf ins Vergnügen" gibt es Tipps und Hinweise für alle, die Köln an nur einem einzigen Wochenende erkunden wollen, für Citybummler, für Shopping-Begeisterte, für Genießer, für Nachtschwärmer, für Kunst- und Museumsfreunde und so weiter. Nach diesen ersten Stadtspaziergängen, deren verschiedene Anziehungspunkte der Besucher natürlich auch bunt mischen kann, geht es in "Am Puls der Stadt" um Kölns Geschichte, von den Anfängen bis zur Gegenwart, und um das Leben in der Stadt.
Der Hauptteil des Buches folgt direkt im Anschluss: Unter dem Motto "Köln entdecken" stellt die Autorin die interessantesten und schönsten Sehenswürdigkeiten vor, und zwar unterteilt nach Altstadt, Innenstadt, Ringe, Nordstadt, Südstadt und Deutz. Das rechtsrheinische Köln wird (außer Deutz) außen vor gelassen, was aber gerade für Touristen kein riesiger Verlust sein dürfte die meisten orientieren sich ohnehin zunächst linksrheinisch und wagen sich kaum über den Rhein auf die andere Seite der Stadt (die im Übrigen besser ist als ihr Ruf!).

Kirstin Kabasci präsentiert im "CityTrip Köln" eine ausgewogene und gelungene Auswahl an Orten und "Points of Interest", die man sehen sollte, wenn man in der Domstadt zu Besuch ist. Alteingesessene werden hier zwar keine Überraschungen vorfinden, der Städteführer richtet aber eben auch vorrangig an Besucher, und die finden hier eine sehr breite und dabei kompakte Palette an Adressen und Infos, die alles abdecken, was das Herz begehrt: Museen, Kirchen, Parks und Plätze, Kneipen, Restaurants, Bars und Clubs, Hotels und Hostels für jeden Geldbeutel. Gleichzeitig ist es der Autorin gelungen, trotz der Flut an Informationen auch das "kölsche Gefühl", das die Stadt so einzigartig macht, zumindest in Ansätzen zu vermitteln und dem Besucher zu zeigen, was Köln an liebenswerten Eigenarten aufzuweisen hat. So finden sich im Städteführer nicht nur konkrete Tipps und Hinweise, sondern auch einige Wendungen auf Kölsch, das "Kölsche Grundgesetz", ein Karnevalsglossar, kleine Anekdoten von Kölner Promis und dergleichen mehr.

Fazit: Mit dem "CityTrip Köln" erhält der Köln-Reisende einen kompakten und mit vielen nützlichen Informationen geradezu vollgestopften Stadtführer, der die wichtigsten Attraktionen und nebenbei auch einige kölsche Besonderheiten - kurz und knackig präsentiert. Für relativ kleines Geld erhält man hier auf knapp 150 Seiten haufenweise interessante und nützliche Tipps und Hinweise, um die Domstadt so richtig genießen zu können!

Einen Blick ins Buch gibt es hier auf der Verlagswebsite.

Christina Liebeck



Softcover | Erschienen: 18. Juli 2011 | ISBN: 978-3831720736 | Preis: 9,90 Euro | 144 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
CityTrip Antwerpen, Brügge, GentLow Budget BerlinPragLow Budget HamburgNur in Köln