Media-Mania.de

 Vampire Hunter D: Bloodlust


Cover
Gesamt ++++-
Action
Bildqualität
Brutalität
Extras
Gefühl
Humor
Spannung
Ton
In einer fernen Zukunft leben Menschen und Vampire zwangsläufig nebeneinander. Doch auf die Blutsauger wird Jagd gemacht, und so gibt es nur noch wenige von ihnen. Unter diesen Überlebenden befindet sich auch Meyer Link, ein sehr mächtiger Vampir. Als er eines Nachts die schöne Charlotte aus ihrem Zimmer raubt und entführt, setzt deren Familie ein hohes Kopfgeld auf den Blutsauger aus.
D ist einer der besten Kopfgeldjäger, und das nicht nur, weil er schnell und tödlich ist. Er ist ein Dunpeal: Seine Mutter war ein Mensch und sein Vater ein Vampir, und so kann er die Stärken beider Rassen in sich vereinen und kennt die Rasse der Vampire besser als ein Mensch. Er nimmt die Verfolgung des Vampirs und seiner Beute auf. Sein Auftrag ist eindeutig: Er soll die junge Frau finden, tot oder lebendig, Meyer hingegen muss des Todes sein.
Aber nicht nur D ist dem Vampir auf den Fersen. Auch eine fünfköpfige Gruppe von menschlichen Vampirjägern unter dem wuchtigen Anführer Borgoff will das hohe Kopfgeld einstreichen. Das gedenken sie mit Hilfe modernster Technik und Waffen zu erreichen. Ein Wettlauf der beiden Verfolger beginnt. Als es ihnen jedoch gelingt, Meyer und die Entführte zu stellen, erwartet sie eine Überraschung.

Als Vorlage für den vorliegenden Anime, der 2000 produziert wurde, dienten Bücher von Hideyuki Kikuchi aus dem Jahr 1983. Kikuchi gehört in Japan zu den bekanntesten und erfolgreichsten Science-Fiction-Autoren und seine Serie über D, den Vampirjäger, wurde ein großer Erfolg. "Vampire Hunter D: Bloodlust" hat auch einen Vorgänger, der unter dem Namen "Vampire Hunter D" im Handel ist, daher kann es rasch zu einer Verwechslung kommen.

Die originelle Mischung des klassischen Vampirthemas mit Elementen aus dem Western ist ansprechend und hebt den Film von der Masse an Animes ab. Teilweise prärieartige Schauplätze, Reisekutschen und Pferde - wenn auch Roboterpferde - vermengen sich mit dem romantisch-schaurigen Mythos der Vampire. Hinzu kommen allerdings noch, wie man an den Pferden bereits erkennt, manche futuristischen Elemente, die zwar interessant erscheinen, sich jedoch nur mäßig in das Gesamtbild, das man sich von dem Film macht, einfügen. Tatsächlich wirken die meisten davon fehl am Platz, denn die Kombination der gotisch anmutenden Szenerien mit ultramoderner Technik ist weniger gut gelungen.

Auffällig ist vor allem die überraschend gute Synchronisation. Es gibt genug Beispiele, die belegen, dass für die Synchronisation von Animes Laiensprecher genommen werden; oft zeigen sich die Produktionen im Deutschen unprofessionell und schlecht, weshalb viele Zuschauer die englischen Versionen oder gar die Originalfassungen mit Untertiteln vorziehen. Hier aber sind die Sprecher gut ausgewählt worden und geben dem Film die passende Atmosphäre. Düster gesprochene, kalte Dialoge vermitteln die dunkle Grundstimmung ebenso wie die wunderschönen, detailverliebten Zeichnungen. Die Schauplätze sind vielfältig und prägen die im Laufe des Films romantisch werdende Handlung mit. Der Dunpeal D ist ein gut durchdachter Charakter, der unterhaltsam ist, obwohl seine Aktionen und Dialoge eher spärlich sind, und zu überzeugen weiß.

Fans von Animes werden auf ihre Kosten kommen, vor allem was die deutsche Synchronisation angeht; da ist der deutsche Markt nämlich nicht verwöhnt. Aber auch andere, die sich gern auf animierte Erwachsenenunterhaltung einlassen, werden nicht zu kurz kommen, denn da es einige Gewaltszenen gibt, die man von Zeichentrickfilmen nicht gewohnt ist, ist der Film ab sechzehn Jahren freigegeben.

Zudem enthält die DVD einige Extras: die Top Ten der Lieblingsszenen der Fans, das Storyboard, ein "Hinter den Kulissen" sowie Trailer.

Tina Klinkner



DVD | Disc-Anzahl: 1 | Erschienen: 1. August 2004 | FSK: 16 | Laufzeit: 98 Minuten | Originaltitel: Vampaia Hantâ D | Preis: 14,99 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Sobald die Nacht anbricht ...Die AuferstehungDer FluchHellsing Anime Manga 1Hellsing Vol. 1