Media-Mania.de

 Schattenrüstzeug


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Leitbarkeit
Preis - Leistungs - Verhältnis
Wenn man sich die einzelnen Regeln betrachtet, ist Shadowrun beileibe kein einfaches Einsteigerrollenspiel. Sicherlich, beschränkt man sich auf das Grundregelwerk, gibt es nicht viel zu blättern, zu suchen und nachzuschlagen, jedoch schränkt man sein Spiel damit aufs Extremste ein ohne die zusätzlichen Feinheiten aus dem Magiewerk oder dem Band für Körpertuning. Aber blöd, wenn man dafür immer alle schönen dicken Bände mit herumschleppen muss. Deswegen wurde es längst Zeit für das "Schattenrüstzeug".

In dieser wunderbar vollgepackten Box steckt alles, was ein Spielleiter benötigt, ohne ständig in sieben verschiedenen Regelbänden nachsuchen zu müssen. Auch wenn eine Box fürs Rollenspiel irgendwie nostalgische Gefühle weckt, sind die darin enthaltenen einzelnen Hefte natürlich up to date. Zuallererst gibt es einen Sichtschirm, auf dem wichtige Modifikatoren für Kämpfe, Waffenreichweiten und der regeltechnische Ablauf einer Kampfsequenz schnell abrufbar sind. Genauso praktisch sind die sechs Referenzbögen, auf denen gerafft die Regeln für die wichtigsten Spielhandlungen festgehalten wurden. Wem das immer noch nicht weiterhilft, nimmt dann eben den Masterindex zur Hand, der alle Schlagwörter für das Grundregelwerk, Arsenal 2070, BodyTech, Runnerkompendium, Straßenmagie, Vernetzt und Wildwechsel in sich vereint.

Wollen die Runner für ihren Auftrag oder am Ende, nach Erhalt der Bezahlung, etwas shoppen gehen, gelingt dies durch das Tabellenwerk nun deutlich unkomplizierter. Alle wichtigen Einkaufstabellen, auch die von Dienstleistungen aus den unterschiedlichen Regelwerken, sind hier übersichtlich zusammengefasst. Ebenso finden sich hier alle Zauber und Listen einiger der gebräuchlichsten Proben. Das dickste Buch in der Box ist das Schattenrüstzeug, ein kleiner Ideen- und Hilfskasten für erfahrene und angehende Spielleiter. Neue Connections, Grundideen für Abenteuer, ausführliche beschriebene Locations plus farbigem Lageplan sowie ein detailliert beschriebener Run machen dieses Buch extrem interessant. Sehr schön besonders für Neueinsteiger ist die minutiöse Beschreibung des kleinen Abenteuers, bei dem auf der einen Seite der Verlauf beschrieben wird und auf der anderen Seite die dazu auszuführenden Proben geschildert werden. Und wem das nicht ausreicht, dem gefällt vielleicht das neue Charaktergenerierungs-Hilfssystem, das dazu beiträgt, dass man viel schneller Spielcharaktere und Nebendarsteller bauen kann. Und in dem mitgelieferten Abenteuer "Schattenkrieg" kann man dann auch gleich die neu gewonnen Fähigkeiten als Spieler und Spielleiter unter Beweis stellen.

"Schattenrüstzeug" ist eine Box, die dem komplexen und manchmal etwas unübersichtlichen Regelwerk von Shadowrun unter die Arme greift und den Spielern hilft, den Überblick zu behalten. Besonders für Neueinsteiger ist die Anschaffung zu empfehlen, denn sie leitet gerade Neulinge dazu an, sich auf einfache und praktische Weise mit den Regeln vertraut zu machen. Wer schon seit Monaten im System "drin" ist, benötigt diese Spielhilfe nicht unbedingt, aber hilfreich ist sie auf jeden Fall. Schon alleine das komplette Tabellenwerk und der Masterindex helfen beim alltäglichen Spielleiten ungemein und erleichtern die Suche nach bestimmten Regeln, Gegenständen oder Dienstleistungen. Der Spielschirm ist ein guter und stabiler Sichtschutz und hilft, im Kampf fix wichtige Details abzuklären. Seine Verwendung als Sichtschutz selbst ist natürlich Geschmackssache.

Weniger wichtig für erfahrene Spieler ist das Schattenwerkzeug. Aber wer neu anfängt, der wird dieses Buch lieben, denn es nimmt dem Spieleiter doch einiges an Angst und erklärt durch den beschriebenen Run auf eine sehr praktische und anschauliche Art und Weise, wie man die Regeln korrekt anwendet und Proben würfeln lässt. Dank der zahlreichen Connections und der Bausteine für Abenteuer lässt sich damit auch schnell ein improvisierter Run erstellen, egal ob für blutjunge oder erfahrene Teams. Einen Blick sollten aber auch erfahrene Spieler ins Charaktergenerierungs-Hilfssystem werfen. Wenn man eine grobe Vorstellung davon hat, dass man gerne einen verrückten Sprengstoffbastler, einen Überlebenskünstler oder einen Matrixhacker spielen möchte, dann kann man einfach aus den vorhandenen Paketen wählen, ohne etwas Wichtiges dabei zu vergessen. Erst sucht man die notwendigen Attribute aus, dann ein passendes Set an Fertigkeiten, eventuell noch passende Zauber, die zum Charakter passende Ausrüstung und danach gibt es noch etwas Feintuning, damit es individueller wird. Klingt gut, ist schnell gemacht und besonders für Spieler, die nicht erst nachlesen müssen, welche Dinge was bedeuten, eine gute Alternative.

Das "Schattenrüstszeug" ist eine Box, die besonders für Spielleiter interessant ist: viele knackige Informationen auf wenig Papier übersichtlich zusammengefasst. Optisch präsentiert sich das Material angemessen und für diese prall gefüllte Spielhilfe ist der Preis eindeutig mehr als in Ordnung.

Daniela Hanisch



Softcover | Erschienen: 1. Oktober 2011 | ISBN: 978-3941976092 | Originaltitel: Runner's Toolbox | Preis: 39,95 Euro | ca 270 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
VernetztStraßenmagie - ShadowrunEmergenzAlmanach der Sechsten WeltShadowrun: Grundregelwerk