Media-Mania.de

 RAW - Die Architektur der Perle


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Extras
Preis - Leistungs - Verhältnis
Wer einmal dem Zauber von selbstgefädeltem Schmuck erlegen ist, kommt schwer wieder davon los. Zum Glück gibt es heutzutage sowohl Perlenläden in den Innenstädten als auch gut sortierte Internetshops, die dem Hobbybastler genau die Perlen verkaufen können, die er wünscht. Denn das ist ja das Schöne, dass jeder sich damit ganz nach Belieben aus Glasperlen seine eigene Kollektion zusammenstellen kann. Und mit der Right Angle Weave-Technik lassen sich ganz unglaubliche Schmuckstücke fädeln, wie "RAW - Die Architektur der Perle" zeigt.

Der Titel des Buches ist zweideutig. Zum einen kann man mit der RAW-Technik nicht nur flache Schmuckstücke, sondern auch dreidimensionale Entwürfe verwirklichen. Und zum anderen orientieren sich die hier vorgestellten Schmucksets an unterschiedlichen architektonischen Werken wie der Kazurabashi-Brücke oder den Tempelsäulen von Philae. So unterschiedlich wie die einzelnen Bauwerke, so abwechslungsreich sind auch die vorgestellten Armbänder, Ketten, Colliers, Ohrringe und Ringe.

Dass dieses Buch nicht für Anfänger ist, sieht man auf den ersten Blick. Die Basistechniken wie der Cubic-RAW und der Tubular-RAW werden zwar erklärt, doch der Anwender sollte wenigstens schon ein wenig Erfahrung im Perlenfädeln mitbringen, da die einzelnen Schmuckstücke doch recht herausfordernd sind. Schon beim ersten Durchblättern entdeckt man einzelne Schmuckstücke, die durch Kettenglieder verbunden sind, wie zum Beispiel die Halskette nach dem Riesenrad im Prater, das aus gefädelten Ringelementen besteht. Ebenso das Collier nach den Zinnen von Kumbhalgarh besticht, wie viele andere, durch Opulenz und Pracht.

"RAW - Die Architektur der Perle" ist ein Fädelbuch, das wirklich einmal zeigt, was in der Technik steckt und was mit ihr möglich ist. Dadurch, dass die Autorin sich schon an erfahrene Leser wendet, kann sie sich der großen Fülle an Möglichkeiten bedienen, ohne ständig Grundlagen wiederholen zu müssen. Natürlich, die benötigten Fädeltechniken werden hier genau erklärt. Sehr praktisch ist, dass sich die Anleitung für Tubular-RAW und Cubic-RAW ausklappen lassen. So kann der Leser zu der von ihm gewünschten Fädelanleitung blättern und hat trotzdem vor Augen, wie korrekt gefädelt wird, wenn man sich unsicher ist. Denn da in Einheiten und Perlen gezählt wird, benötigt man so keinerlei Fadenführung in den einzelnen Schemata. Diese dienen vor allen Dingen dazu, übersichtlich darzustellen, wie die Elemente in mehreren Schichten entstehen und wo die einzelnen Perlensorten korrekt platziert werden.

Es gibt in diesem Perlenbuch so viele unterschiedliche Schmuckstücke, dass es schwer fällt, den eigenen Favoriten auszuwählen. Möchte man es auffällig, aber schlicht, wählt man zum Beispiel die Säulen des Eifelturms. Das ist ein Schmuckstück aus viereckigen Elementen, die wie die Glieder einer Kette miteinander verbunden werden. Für edle Opulenz eignet sich zum Beispiel das Set der Rosette von Notre-Dame, die aus Elementen aus eingefassten Rivoli besteht, die entweder als einzelner Anhänger an einer Kette getragen werden kann oder, zusammengefügt, als Glieder eines Armbandes. Ein wenig Extravaganz bringen die Bögen der Alsterarkaden, ein in Bögen gefädeltes schwarzes Collier mit auffällig gemusterten Daggern. Was noch an weiteren Möglichkeiten in den verschiedenen Schmucksets steckt, zeigen die Fotos in der Galerie, auf denen die einzelnen Modelle von bekannten Perlenkünstlerinnen mit anderen Perlensorten und -farben individuell interpretiert wurden.

Ein wunderbares und abwechslungsreiches Perlenbuch für die RAW-Technik, das deutlich zeigt, wieviel Potenzial in dieser genialen Technik steckt. Mit diesem Buch zeigt Creanon ein weiteres Mal, dass der Verlag die beste Adresse für Perlenbücher ist!

Daniela Hanisch



Softcover | Erschienen: 2. Dezember 2011 | ISBN: 978-3940577092 | Preis: 19,95 Euro | 86 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Perlen aus PerlenPerlen-FantasieEleganter Knüpf-SchmuckDas Perlenfest der Roses MontéesOrigineller Fimo-Schmuck