Media-Mania.de

 Rolemaster Handbuch für Spielleiter


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Leitbarkeit
Preis - Leistungs - Verhältnis
Es gibt eine Reihe von Erweiterungsbänden, die mittlerweile in fast jedem größeren Rollenspielsystem zum Standard gehören. Dazu gehört unter anderem das Spielleiterhandbuch, in dem man üblicherweise Tipps zum Leiten des entsprechenden Systems sowie weiterführende Informationen zu Spielwelt und Regelmechanismen findet. Auch das Team des 13Mann-Verlags hat sich nun für die deutsche Neuauflage von Rolemaster eine Übersetzung des Spielleiterhandbuchs gegönnt.

Das Buch besteht im Wesentlichen aus zwei großen Teilen. Den Inhalt von Teil eins kann man wohl am ehesten mit dem Begriff Rollenspiel-Theorie umschreiben. Hier finden sich Abschnitte zu den verschiedenen Spielertypen, der Konzeption einer Kampagne sowie Tipps zum Leiten einer Runde.
Teil zwei ist betitelt mit "Harte Faktoren - Rolemaster-Mechanismen" und steigt in Themen ein, die mit dem Rolemaster-Regelwerk in Verbindung stehen. Hierzu gehören Kapitel zu Würfelwahrscheinlichkeiten, Regeln zu Unsichtbarkeit und Illusion, Krankheiten und Giften, Wirtschaft, Ausrüstungslisten, unter anderem mit Giften und Rauschmitteln, Spielwelterstellung, einem Kapitel über die Umwandlung von der alten zur neuen Regeledition und vieles mehr.

Das Rolemaster Handbuch für Spielleiter ist eine riesige Sammelstelle für allerlei Materialien zum Rolemaster-Rollenspiel. Die Zweiteilung des Bandes in die Bereiche zu Rollenspieltheorie und Rolemaster-Mechanismen ist sehr sinnvoll, um die sehr unterschiedlichen Themenkomplexe zu trennen. Der Band umfasst insgesamt 252 Seiten, wobei auf Teil eins 110 Seiten und auf Teil zwei 137 Seiten entfallen. Die restlichen Seiten beinhalten Impressum, Inhaltsverzeichnis und Einleitung.

Der unbetitelte Teil eins enthält zum einen Artikel über zahlreiche Fragen des Spielleitens. Wie belohne ich meine Spieler in welcher Situation? Wie kann ich mir die Ereignisse eines Spieleabends optimal dokumentieren? Wie strukturiere ich mein Abenteuer oder meine Kampagne? Zum anderen findet sich hier auch ein guter Teil Rollenspieltheorie, wie etwa eine Aufschlüsselung einzelner Spielertypen. Während in anderen Rollenspielratgebern oft Bezeichnungen wie "Der Stratege" oder "Der Geschichtenerzähler" verwendet werden, liest man im Rolemaster Handbuch für Spielleiter die so genannten Spieler-Zodiak, in welchem jedem Spielertypen ein Tier zugeordnet ist, etwa "Der Bär", "Das Kaninchen" oder "Der Drache". Welche Bezeichnung man nun wählt, ist im Grunde genommen egal, denn der Zweck dieser Theorie ist es, dem Spielleiter ein besseres Verständnis für die verschiedenen Herangehensweisen von Spielern an das Thema Rollenspiel zu vermitteln.
Auch die anderen Kapitel zur Geschichten- und Kampagnenerstellung, der Handlungs- und Hintergrundaktualisierung, der Rollenspielsitzung sowie speziellen Umgebungen im Rollenspiel enthalten viele nützliche Ratschläge. Gelegentlich erhält man allerdings den Eindruck, dass die Autoren stellenweise über das Ziel hinausgeschossen sind. Bestes Beispiel hierfür ist der Vorschlag, eine Spielsitzung mitzuprotokollieren oder aufzuzeichnen, um sich an alle Begebenheiten erinnern zu können. Natürlich mag dies die Kampagnenplanung erleichtern, jedoch stellt sich die Frage, wer sich einen mehrstündigen Mitschnitt eines Rollenspielnachmittags anhört, um die nächste Sitzung zu planen.

Teil zwei "Harte Faktoren Rolemaster-Mechanismen" ist ein buntes Potpourri aus verschiedensten Regelbereichen des Systems. Hier finden sich Generierungsregeln für eigene Spielwelten inklusive Regeln zur Klima- und Wetterermittlung, sowie die Anpassung der verschiedenen Völker an diese. Allerdings wurde beispielsweise auch ein Kapitel zu Unsichtbarkeit und Illusion aufgenommen, das man eigentlich im Zauberbuch erwartet hätte. Auch diverse Unterpunkte im Kapitel mit Tipps für den Spielleiter fühlen sich an, als hätte man sie hier eingebaut, weil sie nirgends anders hineinpassen. Dadurch wirkt der gesamte zweite Teil etwas inhomogen, quasi eine Sammelstelle für Regelerweiterungen, die aus anderen Bänden herausgefallen sind. Allerdings bedeutet das nicht, dass dieses Regeln unnötig oder gar sinnlos seien - im Gegenteil. Alles, was sich hier findet, ist durchaus Spielleiter-relevant. Nur fragt man sich, ob es unbedingt alles in diesem Band gepackt werden musste, oder ob man das Buch nicht besser auch physisch zweigeteilt hätte.

Der Band ist in der gewohnt hohen Qualität der übrigen Rolemaster-Quellenbücher gehalten. Das Buch ist vollfarbig und enthält zwei schwarze Lesebändchen. Das Cover zeigt eine typische Heldengruppe, die gerade aus den Seiten eines aufgeschlagenen Buches tritt, um gegen eine Horde kleiner, geflügelter Dämonen anzutreten. Allerdings fehlt diesmal der typische Rolemaster-"Bilderrahmen", der ansonsten jeden neuen deutschen Quellenband umgeben hat.

Das "Rolemaster Handbuch für Spielleiter" ist an und für sich eine tolle Angelegenheit. Es ist eine echte Bereicherung für den Spieltisch, denn der Band enthält viele nützliche Hinweise für den Spielleiter zum Leiten seiner Kampagne. Andererseits fragt man sich, die wievielte unterschiedliche pseudo-wissenschaftliche Analyse der verschiedenen Spielertypen man noch benötigt, oder wie sinnvoll der Tipp ist, Spielsitzungen auf Tonband aufzunehmen. Ein Großteil des Bandes wirkt wie eine Sammlung aus Essays und Zusatzregeln, die sonst nirgendwo ihren Platz gefunden haben. Das ist keinesfalls negativ zu verstehen, doch fehlt dem Spielleiterhandbuch die innere, logische Geschlossenheit, die man von den übrigen Rolemaster-Publikationen gewohnt ist. Aufgrund des nicht gerade niedrigen Preises von 39,90 Euro sollte sich daher jeder Spielleiter vor dem Kauf durch gründliches Probelesen vergewissern, ob er den Band wirklich benötigt.

Markus Goedecke



Hardcover | Erschienen: 21. Oktober 2011 | ISBN: 978-3-941420-89-2 | Originaltitel: Rolemaster Gamemaster Law | Preis: 39,95 Euro | 252 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der blutende GottRolemaster GrundregelwerkRolemaster Kreaturen & MonsterRolemaster KampfhandbuchErweiterung Leitmagie