Media-Mania.de

 FVZA

Federal Vampire and Zombie Agency


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Lendra und ihr Bruder Vidal wachsen seit dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Großvater Hugo auf. Und soweit Lendra sich zurückerinnern kann, hat ihr Opa sie immer nur in einem Fach unterrichtet, immer nur eine Art von Geschichten erzählt: von Vampiren und Zombies. Einst waren beide Wesen eine ganz reale Gefahr, ausgelöst durch einen tückischen Virus, der massenhaft Menschen in Monster verwandelte und Tausenden den Tod brachte.
Zu diesem Zweck wurde die FZVA, die Federal Zombie and Vampire Agency, ins Leben gerufen. Die dort Beschäftigten waren professionell ausgebildete Killer mit nur einem Ziel: Zombies und Vampire zu finden und zu töten. Doch heutzutage, im späten 20. Jahrhundert, gibt es offiziell keine Blutsauger oder hirnlosen Untoten mehr, die FZVA wurde aufgelöst. Hugo ist jedoch fest davon überzeugt, dass es nach wie vor Vampire gibt, die nur auf eine Gelegenheit warten, die Macht zu ergreifen und die Menschheit zu unterwerfen. Daher bereitet er seine Enkelkinder Lendra und Vidal von kleinauf darauf vor, sich gegen die untoten Wesen zur Wehr zu setzen. Als dann plötzlich neue Fälle von Vampirismus auftreten und Menschen grausam getötet werden, sind Lendra und Vidal gut gerüstet - die FZVA wird wiederbelebt, Hugo als ihr Berater reaktiviert ... Niemand ahnt, dass Hugo selbst ein düsteres Geheimnis hütet - am wenigsten seine Enkelin und ihr Bruders.

Viele Comics bieten entweder eine grandiose Geschichte oder geniale Zeichnungen - "FZVA" aus dem Splitter Verlag hat definitiv beides: eine spannende, clever ausgedachte Story, die an einen actionlastigen Horrorfilm erinnert, und atemberaubendes Artwork, das die hier präsentierten Schrecken mit ungeahnter Brutalität in Szene setzt und sich teilweise auch recht gewagt zeigt (etwa die Szenen im Konzentrationslager im Dritten Reich).

Die 172-seitige Erzählung - welche in sich abgeschlossen ist - setzt den Fokus auf Hugo und seine beiden ihm anvertrauten Enkelkinder Lendra und Vidal. Letztere sind an die Schrullen und Ängste ihres Opas gewöhnt, zweifeln jedoch zunächst an der Existenz von Zombies oder Vampiren. Dies ändert sich aber, als die beiden erwachsen sind, und gemeinsam treten sie, wie ihr Großvater, der kampferprobten Federal Zombie and Vampire Agency bei.
Das extrem aufwändig illustrierte Comic bietet dabei nicht nur eine Menge Blut, Eingeweide und brutale Szenen, sondern auch eine emotional fesselnde Geschichte, die Tiefgang und Tragik ins Spiel bringt. David Hines Story über den grausam ausgetragenen Kampf zwischen Menschen und Vampiren beziehungsweise Zombies, über dunkle Familiengeheimnisse und schwere Entscheidungen ist einfach eine runde Sache, die sich ohne weiteres auf die Kino-Leinwand übertragen ließe. Die Parallelwelt, in der FZVA sich zuträgt und in der es Zombies und Vampire wirklich gibt, wirkt in sich schlüssig und gruselig-glaubhaft.
Die Zeichnungen von Roy Allan Martinez und Wayne Nichols (Koloration: Kinsun Loh und Jerry Choo) sind eine Augenweide - blutig, drastisch, enorm detailliert und sehr dynamisch. Vor allem die sehr aufwändigen Coverillustrationen, die die einzelnen Kapitel einleiten, lassen dem Betrachter den einen oder anderen Schauer über den Rücken rieseln.
Splitter hat FVZA nicht wie gewohnt im DIN A4-Format veröffentlicht, sondern im kompakteren DIN A5 - versehen mit einem Schutzumschlag, mit brillanten Farben und sehr guter Druckqualität ist dieser kleine Band ein echtes Schmuckstück, das man auch gerne mehrmals zur Hand nimmt.

Fazit: "FZVA" ist ein geniales Comic für Fans von Action und blutigem Horror. Vampire gibt es in der Comicszene wie Sand am Meer, Zombies ebenso - hier kann man beides haben! Dazu gibt es eine hochspannende und flüssig erzählte Geschichte, die den Leser an den richtigen Stellen emotional packt und die von der ersten bis zur allerletzten Seite extrem gut unterhält!

Christina Liebeck

Probe



Hardcover | Erschienen: 1. Januar 2012 | ISBN: 978-3-86869-444-4 | Originaltitel: The Federal Vampire and Zombie Agency | Preis: 22,80 Euro | 172 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Flucht aus WisconsinAls die Zombies die Welt auffraßen 2Marvel Zombies Collection 3Ein ferner OrtDriver for the Dead