Media-Mania.de

 Perry Rhodan Silber Edition, Band 79: Spur des Molkex


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Achtung: "Spur des Molkex" ist der sechste Teil des siebenbändigen Zyklus "Das Konzil". Wer die komplexen Vorgänge in diesem Hörbuch auch nur ansatzweise verstehen will, sollte zumindest die Folgen "Konzil der Sieben", "Die Laren" und "Raumschiff Erde" kennen.

Überleben. Wenn es sein muss, opfert Thomas Kantenberg diesem einen Ziel Millionen Menschen. Er bietet sich Leticron, dem grausamen neuen Herrscher in der Milchstraße, als williger Helfer an. Mit einem raffinierten Plan versucht der erste Hetran und Stellvertreter des "Konzils der Sieben", der Überschwere Leticron, herauszufinden, wo die Reste der Menschheit - nach dem Verschwinden des Erde-Mond-Systems im Hyperraum - sich versteckt halten und den Widerstand organisieren.
Entscheidend voran bringen soll ihn der Herrscher der Altmutant: Tako Kakuta. Mit der Hilfe Kantenbergs hofft Leticron seiner habhaft zu werden und die Menschheit endlich zu vernichten.
Währenddessen versucht Perry Rhodan herauszufinden, wo die Erde nach dem Transmittersprung materialisiert wurde. Doch anstatt im Zentrum des Mahlstroms Hinweise zu finden, droht er eine Flotte von elftausend Schiffen zu verlieren und in einem Krieg gegen die Plons, dem in diesem Sektor des Universums herrschenden Insektenvolk, endgültig vernichtet zu werden.

Die Umsetzung des sechsten Bandes des elften Zyklus "Das Konzil" übernimmt diesmal wieder Andreas Laurenz Maier. Aus unerfindlichen Gründen hat man sich bei "Eins A Medien" dazu entschlossen, die Silberbände mit wechselnden Sprechern umzusetzen.

Nach dem desaströsen Buch/Hörbuch "Suche nach der Erde" beginnt "Spur des Molkex" hochspannend. Ein Verräter wird zum Zentrum der Betrachtung. Gegen seinen eigenen Willen leidet der Zuhörer fast mit diesem Menschen, der doch alles tut, um nicht zu sterben. Auch der Fokus-Wechsel auf Tako Kakuta gelingt bravourös und reißt den Hörer förmlich in die komplexen Ereignisse hinein.
Spätestens der dritte Band – wie immer werden in den Silberbänden sechs Heftromane aneinandergehängt – lässt klar werden, dass dieses Hörbuch einen in dieser Serie neuen Höhepunkt darstellt. Dank dem furiosen Finale ist er sogar Garant dafür, dass "Das Konzil" nicht zum Totalausfall wird. Ganz im Gegenteil: wer bis hierher durchgehalten hat (kein leichtes Unterfangen nach den schlechten Bänden vier und fünf und den entsprechenden Hörbuch-Umsetzungen), wird fieberhaft auf das Erscheinen des letzten Teils dieses Zyklus warten.

Dank den Autoren Clark Darlton, H. G. Ewers, Hans Kneifel und Kurt Mahr und der sehr guten Leistung von Sprecher Andreas Laurenz Maier wird jeder Hörer dem Finale in "Menschheit am Scheideweg" noch eine Chance geben.


Eine Hörprobe kann man hier genießen!

Stefan Erlemann



MP3-CD | CD-Anzahl: 2 | Erschienen: 1. Januar 2012 | ISBN: 9783943393163 | Laufzeit: 1600 Minuten | Preis: 28,90 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
Bezwinger der ZeitLemuriaSuche nach der ErdeRaumschiff ErdeDie Laren