Media-Mania.de

 ... für Dummies: Türkisch für Dummies


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Türkisch wird seit langem in deutschen Städten gesprochen. Die Türkei ist ein beliebtes Reiseland. Es ist also an der Zeit, dass diese Sprache auch vermehrt gelernt wird. Elif Dilmacs "Türkisch für Dummies" sollte mit der üblichen Leichtigkeit der "...für Dummies"-Reihe die Popularisierung dieser Sprache vorantreiben.

Das 350-seitige Lehrbuch gibt in 21 Kapiteln, einem Anhang und mittels einer CD einen Überblick über die Grammatik und den Wortschatz des Türkischen. Dabei werden die Lektionen und der Stoff immer anhand von praktischen Beispielen erklärt. Nebenbei werden auch immer historische oder kulturelle Informationen über die Türkei vermittelt. Der Stoff beginnt ohne jegliche Voraussetzung mit dem türkischen Alphabet und den grundlegenden Regeln und Wörtern. Die letzten Kapitel geben jeweils in einer Top-Ten-Auflistung Hinweise, wie der Lernende beispielsweise schnell mit dem Lernen vorankommt oder auf was er besonders achten sollte.
Um die Aussprache zu lernen, liegt dem Buch eine CD bei, auf der zu fast jedem Kapitel Sprechbeispiele zu finden sind. Im großen Anhang finden sich Überblickstabellen zu den im Türkischen wichtigen Harmonien, zu Konjugationen, Deklinationen und so weiter. Es gibt ein kleines Wörterbuch mit den wichtigsten Vokabeln sowie ein Stichwörterverzeichnis.

Elif Dilmacs "Türkisch für Dummies" ist ein gelungenes Lehrbuch für die, die noch gar nichts wissen und eine erste Grundlage suchen. Das Buch versucht durch möglichst wenig Abschreckung, also durch Lesefreundlichkeit, ein lockeres Layout und wenig Überfrachtung, das Lernen so leicht wie möglich zu gestalten.
Die Autorin vermag es durch eine leichte Sprache, vielen interessante Erklärungen und Einschüben über Land und Leute, über Geschichte und Kultur, die Lektüre unterhaltsam zu gestalten. Sie erklärt verständlich und anschaulich die Grundregeln der türkischen Sprache. Jede und jeder kann ohne jegliche Vorkenntnisse die Logik der Sprache schnell verstehen.

Durch die CD ist das Buch gleichermaßen für das Erlernen des schriftlichen wie des mündlichen Türkisch zu gebrauchen. Da das Werk vor allem an Leute gerichtet ist, die die Sprache zum Privatvergnügen lernen, um sich beispielsweise auf Reisen verständlich zu machen, ist sein Fokus sowieso auf das Praktische gerichtet, auf den Alltag. Aussprache und Hören sind daher unverzichtbare Schwerpunkte.
So leicht und anschaulich dieses Buch dem Lernenden auch den Einstieg ins Türkische macht, letztlich muss er doch lernen. Regeln und Regelmäßigkeiten lassen sich verstehen, aber Vokabeln und Endungen müssen gelernt und wiederholt werden. Auch dafür bietet das Buch bis zu einem gewissen Punkt genug Stoff. Wer mehr will, muss zwangsläufig irgendwann zu einem umfangreicheren Lehrbuch greifen.

Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt "Türkisch für Dummies" aber für jeden empfehlenswert, der ein Interesse daran hat, zumindest die Grundlagen dieser Sprache zu erlernen. Dank des leichten Einstiegs findet der Lernende schnell Spaß an der Sprache. So dürfte der weiteren Verbreitung des Türkischen als Zweit- oder Drittsprache durch dieses Buch ein guter Dienst erwiesen werden.

Eine Leseprobe gibt es auf der Verlagswebsite.

Andreas Schmidt



Softcover, | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 18. Januar 2012 | ISBN: 978-3527705467 | Laufzeit: 51 Minuten | Preis: 19,95 Euro | 351 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Japanische GrammatikPONS Praxis-Grammatik FranzösischGroße Lerngrammatik EnglischTürkisch für DummiesTürkisch für Dummies