Media-Mania.de

 Muskeltraining mit dem Thera-Band

Das Übungsprogramm für Fitness und Therapie


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Extras
Preis - Leistungs - Verhältnis
Das Thera-Band ist eine praktische und wenig aufwendige Möglichkeit, zu Hause Muskelaufbau und -stabilisierung zu betreiben. Einfach durch Dehnen des Bandes kann der Muskel gegen einen Widerstand arbeiten und gezielt trainiert werden. Urs Geiger und Caius Schmid haben ein Trainingsbuch vorgelegt, um mit dem Thera-Band zu trainieren.

Das Buch ist in vier Kapitel untergliedert. Im ersten lernt der Leser einiges über Körper, Muskulatur und dergleichen. Die weiteren Kapitel behandeln die Partien Arme, Rücken und Beine. In jedem Kapitel wird eine Vielzahl an Übungen beschrieben und durch Abbildungen visualisiert. Außerdem werden Testübungen vorgeschlagen, um regelmäßig den Trainingserfolg zu überprüfen.
Das recht lange Einführungskapitel behandelt Themen wie das Zusammenspiel der Muskeln, wie Muskeln funktionieren, welchen Nutzen eine gute Muskulatur hat und schließlich, wie die Übungen zu dosieren sind. Auch Hinweise für ältere Trainierende finden sich dort.
Die Kapitel zu den Muskelpartien beginnen jeweils mit einer kurzen Einleitung zu den Spezifika dieser Partien, gefolgt von den Textübungen und schließlich den Übungen für das Trainingsprogramm.

Im Anhang des Buches finden sich Angaben über die Autoren sowie ein Stichwortregister. Außerdem sind hinten mehrere Zusammenstellungen der Übungen für spezielle Anforderungen, beispielsweise für Fußballspieler, Skifahrer oder Golfer, enthalten.

Urs Geigers und Caius Schmids "Muskeltraining mit dem Thera-Band" ist eine gute Einführung für das Training zu Hause. Die Autoren bemühen sich durch umfassende und einfache Erklärungen die Übungen und deren Sinn deutlich zu machen. Viele hilfreiche Hinweise und Warnungen sorgen dafür, dass auch ein Laie recht einfach und ohne Probleme Erfolge mit diesem Band erzielen sollte.

Sehr gelungen sind die Abbildungen, die sehr gut aufzeigen, wo eine Übung wirken sollte und wo nicht. Oft reichen schon die Zeichnungen, um eine Übung zu verstehen. Sehr gut ist auch, dass stets Angaben neben den Abbildungen stehen, die auf besondere Aspekte dieser Übung hinweisen. Auch Angaben zu Wiederholungen und ähnliches fehlen nicht.
Durch die Zusammenstellungen der Übungen im Anhang bekommt der Leser eine gute Handreichung, um aus den vielen Übungen sein Programm zusammenzustellen. Einzig kritisch könnte zu dem Buch höchsten angemerkt werden, warum das einleitende Kapitel so lang sein musste. Dort stehen zwar viele sinnvolle Informationen, aber ein Unterkapitel beispielsweise zu dem Thema, warum dieses Buch geschrieben wurde, hätte nicht sein müssen. Wer ein solches Buch kauft, weiß, wozu es gebraucht wird.

Dieses Buch ist dennoch allen Anfängern und auch Fortgeschrittenen zu empfehlen. Die Vielzahl der Übungen dürfte für alle Niveaustufen und auch für alle Anforderungen etwas bieten!

Auf der Verlagsseite kann man hier unter dem Stichwort "Innenseiten" einen Blick ins Buch werfen.

Andreas Schmidt



Softcover | Erschienen: 1. Januar 2012 | ISBN: 978-3835409385 | Preis: 14,95 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
5-Faktor-FitnessFit for FunOptimales LauftrainingAnatomie für Fitness-, Kraft- und Muskeltraining für FrauenCore Performance für Frauen