Media-Mania.de

 Das 1x1 der Gartenpraxis

Schritt für Schritt in Fotoserien


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Ein schöner Garten ist ein Quell der Erholung - aber warum ist der Garten des Nachbars so viel grüner als der eigene und die Zeitschriften werben mit wundervoll angelegten Gärten, die nichts mit der Realität im eigenen Grün gemein haben? Genau: Der grüne Daumen ist schlichtweg an einem vorbei gegangen. Oder um zu sich selbst ehrlich zu sein, gesteht man sich ein, dass jegliches Wissen über die Gartenarbeit fehlt. Da schafft der blv Verlag nun Abhilfe mit seinem neuen Buch "Das 1x1 der Gartenpraxis".

Nach der Einführung, in der die Autorin Dorothea Baumjohann den Leser ermutigt, dass jeder einen grünen Daumen besitzt, der über das nötige Grundwissen der Gartenpraxis verfügt, beginnt sie mit einer Analyse des Bodens und der Herstellung und Verwendung von Kompost. Danach widmet sie sich den unterschiedlichen Hecken- und Rasenarten, Rosen, Stauden und Sommerblumen sowie Zwiebel- und Knollenblumen. Auch einen Ausflug auf den Balkon beziehungsweise die Terrasse unternimmt der Leser mit diesem Buch und bekommt gezeigt, welche Pflanzen er dort wie am besten anlegen kann. Die letzten beiden Kapitel beschäftigen sich mit Obst, Gemüse und Kräutern. Den Abschluss bilden ein Adress- sowie ein Stichwortverzeichnis.

Die Zielgruppe des Buches ist bereits mit dem Titel deutlich erkennbar: Dorothea Baumjohann wendet sich an Leser, die bisher so gut wie keine Erfahrung mit der Gartenarbeit haben und möchte ihnen Schritt für Schritt zu einem gesunden und schönen Grün verhelfen. Diesem Ziel entspricht auch der Aufbau: Beginnend mit den Basics wird nach und nach ein schöner Garten angelegt und je nach Geschmack des Lesers kann er zwischen vielen Varianten entscheiden - beispielsweise erfährt er mehr über unterschiedliche Heckenarten, welche Rasensorte sich für welchen Zweck eignet und kann beim Obst und Gemüse nach eigenem Gusto entscheiden, was er anpflanzen möchte.

Die Autorin vermittelt neben den Basics auch viele schöne Ideen für den eigenen Garten. Alle Anleitungen sind dabei in durchnummerierte Schritte unterteilt und zu jedem Absatz wird ein Bild zur Unterstützung des Verständnisses abgebildet. So kann bei der Durchführung nichts mehr schiefgehen!

Einziger Kritikpunkt an dem Buch ist, dass durchaus noch ein bisschen mehr Input wünschenswert gewesen wäre. Gerade in den Kapiteln über Obst, Gemüse und Kräuter ist die Vielfalt sehr eingeschränkt und nicht alles kann aus den vorhandenen Beispielen erschlossen werden. Hier ist dann weiterführende Literatur notwendig. Bei den Basics wäre zusätzlich eine Erklärung der Gartengeräte hilfreich gewesen - was sollte der Leser standardmäßig an Werkzeug besitzen und worauf kann eventuell verzichtet werden?

Fazit:
Ein schönes, reich bebildertes Einsteigerbuch, das dem Leser die Angst vor dem fehlenden grünen Daumen nimmt und die Basics inklusiver einiger schönen Ideen für die Gartenarbeit vermittelt. Gerade in den Kapiteln über Obst, Gemüse und Kräuter wäre jedoch ein bisschen mehr Ausführlichkeit wünschenswert gewesen.

Eine Leseprobe befindet sich auf der Website des Verlags.

Katja Riegler



Softcover | Erschienen: 1. Februar 2012 | ISBN: 9783835409293 | Preis: 14,95 Euro | 126 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Mein BalkongartenGarten-Simulator 2010Blütenpflanzen und ihre GästeMein KräuterbuchMein Selbstversorger-Garten Monat für Monat