Media-Mania.de

 Rührkuchen von A-Z


Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Egal ob Amerikaner, Waffeln, Muffins, Frankfurter Kranz oder Marmorkuchen: Rührkuchen gibt es in vielen Formen und sind sehr beliebt. Doch nicht nur Klassiker können aus Rührteig hergestellt werden, das zeigt Dr. Oetker in seinem neuen Backbuch. Media-Mania.de hat "Rührkuchen von A-Z" auf Herz und Backform getestet.

Wie bereits der Titel des Buches verspricht, sind die Rezepte nicht nach Kategorien, sondern alphabetisch sortiert. Zu Beginn gibt es noch ein kleines Vorwort sowie die Standard-Informationen zu Abkürzungen, Mengenangaben und so weiter. Die Rezepte selbst sind auch dem Standard des Verlags entsprechend: Jedes verfügt über eine Fotografie des fertigen Backwerks, eine schrittweise Anleitung, eine nach Bestandteilen des Kuchens aufgeteilte Zutatenliste sowie detaillierte Angaben zu Nährwerten und Zubereitungszeiten. Zusätzlich wird jedes Rezept in die bei Dr. Oetker seit Jahren etablierten Kategorien eingeteilt (beispielsweise "Für Kinder", "Mit Alkohol", ...). Den Abschluss bildet ein Register, in dem die Rezepte in Kategorien unterteilt sind.

Dr. Oetker ist Standard - und genau das macht die Bücher des Verlages aus: Wenn Dr. Oetker draufsteht, erwartet der Leser gute, leckere und leicht zuzubereitende Rezepte, die verständlich beschrieben und deren Zutaten einfach zu beschaffen sind. Und genau das bietet der Verlag auch mit "Rührkuchen von A-Z" erneut.

Beim ersten Durchblättern fallen einem die Fotografien der fertigen Backwaren auf, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Zusätzlich fällt auf, dass - selbst für Dr. Oetker - extrem viele Klassiker aus der Backstube zu finden sind. Doch dieser erste Blick täuscht zugleich etwas: Zwar sind sehr viele Klassiker des Rührteigs enthalten, aber bei den über 200 Rezepten findet der Leser auch zahlreiche neue Ideen, die sich nicht nur köstlich anhören, sondern beim Probebacken auch lecker schmeckten. Auch die Kombination wird geboten: Aufgepeppte Klassiker - wie wäre es beispielsweise mal mit einem Frankfurter Kranz mit Erdbeercreme?

Was die vielen Klassiker jedoch auch fördern, ist das Gefühl, das einem sagt "Das habe ich doch schon einmal gesehen". Leider stimmt dies auch: Einige der Rezepte sind seit Jahrzehnten in den Kochbüchern von Dr. Oetker zu finden - inklusive gleicher Beschreibung und Fotografie. Auch das Eigen-Marketing ist gerade bei den Backbüchern extrem auffällig. Hier findet der Leser in der Zutatenliste kein Vanillinzucker, sondern natürlich "Dr. Oetker Vanillinzucker" neben "Dr. Oetker Backin" und "Dr. Oetker Pudding-Pulver Vanille-Geschmack". Nun ja, kann man kaufen, muss man nicht ...

Das Probebacken sorgte bei allen Testessern für überaus zufriedene Gesichter und führte oftmals zu erneutem Zugreifen bei den drei getesteten Rührkuchen. Sowohl die Kaffee-Karamello-Torte (fairerweise muss hier erwähnt sein, dass sie nicht ganz rezepttreu war, da mit Discounterware statt "Dr. Oetker Vanillinzucker" und "Dr. Oetker Backin" gebacken wurde) als auch der Schoko-Kokos-Kuchen und die Chocolate-Cookies mit Nüssen wussten vollends zu begeistern! Die Zubereitung war sehr einfach und die Beschreibungen knackig und korrekt. Hier spielt Dr. Oetker wieder seine langjährige Erfahrung aus.

Fazit:
Ja, das Buch ist Standard. Aber dies ist hier keineswegs negativ, denn Dr. Oetker ist gerade im Bereich der Backwaren der absolute Standard-Verlag für jede Küche. Egal ob Single-Haushalt oder Großfamilie: Dr. Oetker gehört dazu und wird gezückt, sobald ein Kuchen gebacken werden soll. Auch mit diesem Buch liefert der Verlag wieder eine solide Arbeit ab, dieses Mal mit vielen klassischen Rezepten, die jedoch bereits in vielen anderen Büchern des Verlags zu finden sind.

Eine Rezeptübersicht sowie Schnupperrezepte aus dem Buch bietet Dr. Oetker auf seiner Website.

Katja Riegler



Hardcover | Erschienen: 21. März 2012 | ISBN: 9783767007765 | Preis: 12 Euro | 288 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Backen light gemachtKühlschranktorten von A-Z1 Teig - 50 TortenTortenschlachtBlitzschnell backen von A-Z