Media-Mania.de

 Narren, Diebe und Vampire

Die besten Geschichten aus zehn Jahren Scheibenwelt-Kalender


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Und die Welt ist doch eine Scheibe!
Zumindest in Terry Pratchetts Scheibenwelt-Universum, in dem die Bewohner genauso bizarr, verwunderlich und amüsant sind, wie die Scheibenwelt an sich - und hier liegt auch ihr großer Erfolg!
Aufgrund dieser Beliebtheit sind in den Jahren von 1999 bis 2009 acht Scheibenwelt-Kalender publiziert worden. "Narren, Diebe und Vampire" ist eine Sammlung dieser zusätzlichen Informationen rund um die Scheibenwelt und ihrer Bevölkerung.
Die Scheibenwelt-Kalender reihen sich chronologisch nach ihrem Erscheinungsjahr in dieses Kompendium ein und sind damals in folgender Reihenfolge erschienen:

Scheibenwelt-Kalender

- der Unsichtbaren Universität (1999)
- der Stadtwache von Ankh-Morpork (2000)
- und Jahrbuch der Assassinengilde (2001)
- und Jahrbuch der Narrengilde (2002)
- und Jahrbuch der Diebesgilde (2003)
- und Jahrbuch der (geheilten) Vampire (2004)
- und Handbuch des Postamts von Ankh-Morpork (2008)
- und Lu-Tzes Jahrbuch der Erleuchtung (2009)

Ohne ein Vorwort, geht es auch gleich los:

"Narren, Diebe und Vampire" präsentiert dem (Scheibenwelt-) Leser nicht weniger als eine Zusammenstellung aller acht Scheibenwelt-Kalender der Jahre 1999 bis 2009 in einem Band. Die eigentlichen Kalender mit ihren jeweiligen Wochentagen und Übersichten sind entfallen. Übrig bleiben unterhaltsame Informationen zu der unsichtbaren Universität, der Stadtwache, der Assassinen-, der Narren- und der Diebesgilde sowie zu der Selbsthilfegruppe der "geheilten" Vampire, dem Postamt und zu Lu-Tzes.
Auch die lebendigen und zutreffenden Charakter- und Objektzeichnungen (schwarz-weiß) von Paul Kidby sind allgegenwärtig.

Alle acht Scheibenwelt-Kalender verfügen über die "Angaben zur Person" (als sei der Besitzer des Kalenders beispielsweise Mitglied der Stadtwache und kann demnach seinen Rang, seine Dienstmarkennummer und weitere Details eintragen), über die entsprechenden Ansprachen ihrer Anführer beziehungsweise ihrer Direktoren, sowie über spezifische Erläuterungen der jeweiligen Vereinigung. Das alles kombiniert mit dem typischen Pratchett Humor.

Wer wollte sich nicht schon einmal wie ein Student der unsichtbaren Universität fühlen? Hier wird der Leser direkt von Mustrum Ridcully angesprochen und über die klassischen Lektionen informiert. Bekanntlich ist den Zauberern das leibliche Wohl besonders wichtig, daher erhalten alle Studenten beiläufig Auskünfte zu den Tavernen und Esslokalen in Ankh-Morpork. Was die Stadt noch zu bieten hat, kann in diesem Kalender von 1999 nachgelesen werden.
Auch die Geschichte der Assassinengilde und ihre (Schul-)Regeln lassen den Leser häufig schmunzeln.
" aber die folgenden beiden Dinge bleiben den Mädchen ab der vierten Klasse vorbehalten: a) Vergiftete Unterwäsche jeder Art, b) Mit Sprungfedern ausgestattete Mieder."
Die kreativen Informationen über ihre Tradition, Ausbildung, Ausrüstung und vieles mehr ist ein netter Bonus für Anhänger der Rundwelt.
Ebenso gibt es über die anderen Gemeinschaften nähere Informationen, interessante Fakten, Feier- oder Gedenktage, witzige Zitate aus den Romanen und Inserate zu lesen. Den wirklichen Terry Pratchett Anhängern werden jedoch einige Erklärungen und Hinweise schon bekannt sein, wie beispielsweise Lord Vetinaris Gildenpolitik.

Fazit: Wer damals einen oder mehrere Scheibenwelt-Kalender verpasst hat, der bekommt nun - für einen stimmigen Preis - die komplette Sammlung in einem einzigen Band. Es handelt sich also nicht um einen neuen Roman und es werden auch keine weiterführenden Geschichten erzählt. Geboten werden stattdessen scherzhafte Kommentare, einige Hintergrundinformationen über diese bizarre Welt und die durch und durch gelungenen Illustrationen von Paul Kidby.
Eine absolute Empfehlung für Scheibenwelt-Fans!

Sarah Mehring



Taschenbuch | Erschienen: 16. Juli 2012 | ISBN: 978-3442477883 | Originaltitel: The Best of the Discworld Diaries | Preis: 8,99 Euro | 320 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Ab die PostScheibenweltDie Krone des SchäfersLords und LadiesGevatter Tod