Media-Mania.de

 AfricanArt 2013

Autoren: Natalia Schäfer
Illustratoren: Natalia Schäfer
Verlag: Korsch

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Sobald die neue Kalendersaison beginnt, stellt sich unweigerlich die Frage: Welche Kalender sollen das Zuhause im neuen Jahr schmücken? Altbewährtes oder einmal etwas ganz Neues? Die Auswahl ist groß und es gibt kaum ein Themengebiet, das in der großen Kalenderschau nicht erfasst ist. Aber egal, wie groß die Auswahl ist, bei einem Kalender ist von vornherein klar, dass dieser wieder seinen angestammten Platz erhalten wird: Der Kalender "African Art" der Künstlerin Natalia Schäfer aus dem Korsch Verlag.

Mit seinem besonderen Vertikal-Format von 69,5 x 28,5 cm stellt der Kalender an sich schon einen eleganten Blickfang dar. Jedes Kalenderblatt enthält drei untereinander abgedruckte Bilder mit unterschiedlichen Motiven, die in ihrer Farb- und Themenwahl passend miteinander harmonieren. Die Monatsleiste ist sehr dezent am unteren Ende jedes Blattes zu finden. In schön geschwungenen Ziffern sind hier die notwendigen Angaben auf das Wesentlichste reduziert, die Bilder von Natalia Schäfer stehen eindeutig im Vordergrund.

An Informationen angegeben sind lediglich die Ziffern für den jeweiligen Monat sowie für die einzelnen Monatstage. Sonntage sind farblich abgesetzt, so dass diese sich auf einen Blick erfassen lassen. Während die allgemeine Ziffernfarbe auf jedem Kalenderblatt identisch ist, wurden die Sonntage farblich dezent an die jeweilige vorherrschende Farbe des Kalenderblattes angepasst. Dies sticht nicht zu sehr ins Auge, fällt aber bei genauerem Betrachten auf und setzt einen schönen, dezenten Akzent.

Die Motive des Kunstkalenders zeigen verschiedene Ornamente sowie reduzierte Tier- und Menschendarstellungen. Abgebildet sind unter anderem die klassischen Motive wie Elefanten und Giraffen, Löwen oder Zebras, die Ornamente wecken oftmals Anklänge an eine strahlende Sonne. Alle Bilder sind in den typischen warmen Farben Afrikas gehalten und entfalten eine schöne Leuchtkraft. Rot-, Gelb- und Brauntöne bestimmen dabei die Inhalte, wobei der Einsatz einer speziellen Folienveredelung goldfarbene Akzente setzt und zu einem sehr hochwertigen und eleganten Erscheinungsbild führt.

Neben der künstlerischen Qualität stimmt auch die Verarbeitung des Kalenders. Die hervorragende Druckqualität sowie das feste, griffige Papier führen dazu, dass der Kalender in allen Belangen überzeugen kann und sich auch als ein ganz besonderes Geschenk für alle Afrika-Liebhaber eignet.

Eine ausführliche Kalendervorschau mit allen Kalenderblättern gibt es auf der Verlagsseite.

Laura Wasiluk



Softcover | Erschienen: 1. April 2012 | ISBN: 978-3782773560 | Preis: 29,95 Euro | 13 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
LandschaftPremium-Timer Small 2013: AfricanArt - Mosaik IINature & Culture 2013AfricanArtAfricanArt