Media-Mania.de

 Der Heiler

Autoren: Antti Tuomainen
Sprecher: Wolfram Koch
Übersetzer: Regine Pirschel
Verlag: Hörbuch Hamburg

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
In Helsinki herrscht der Ausnahmezustand. Ein nicht enden wollender Regen überschwemmt die Stadt, während Scharen von Flüchtlingen wie Heuschrecken über die nordische Metropole hereinfallen. Denn während Europa und Afrika den Wassermassen bereits zum Opfer gefallen sind, schafft es die finnische Hauptstadt noch, den Wetterkapriolen Paroli zu bieten. Eine hoffnungslose Situation, die nicht nur den Nährboden für längst vergessene Krankheiten bietet, sondern auch Verbrechen aller Art Tor und Tür öffnet. Deshalb wundert es niemanden, dass ein Unbekannter gnadenlos ganze Familien hinrichtet, während die Polizei dem herrschenden Chaos chancenlos gegenübersteht.

Mitten in dieser lebensbedrohlichen Zeit verschwindet die Journalistin Johanna Lethinen spurlos. Ein triftiger Grund für ihren Mann Tapani, den letzten Spuren ihrer Recherchen zu folgen. Schon bald findet er eindeutige Hinweise dafür, dass Johanna mit dem "Heiler" in Verbindung steht. Dem Mann, der ohne Skrupel führende Industrielle und deren Familien tötet, weil er sie für die verheerenden Folgen der eingetretenen Klimakatastrophe verantwortlich macht. Tapani, der als Lyriker kaum Erfolge vorweisen kann, verbeißt sich in die Suche nach seiner Frau und gerät schon bald in eine Vielzahl von Situationen, bei denen er um sein Leben bangen muss.

Mit "Der Heiler" hat Antti Tuomainen einen Thriller geschrieben, der die Angst vieler Menschen in Worte fasst. Eine nicht mehr zu beherrschende Katastrophe überrollt den Erdball und setzt einst gut funktionierende Systeme völlig außer Kraft. Kein Wunder also, dass ein verzweifelter Ehemann und Dichter allein auf die Suche nach seiner verschwundenen Ehefrau geht und dabei an viele Grenzen stößt. Eine Figur, die dem Autor gut gelungen ist, die allerdings ab und an etwas unglaubwürdig agiert. Denn es ist schon etwas verwunderlich, wie ein sonst nur mit dem Kopf arbeitender Lyriker knallhart auf der Straße agiert.

Gelesen wird der dramatische Thriller von Wolfram Koch, der die deprimierende Stimmung in der finnischen Hauptstadt überzeugend zu Gehör bringt und der erzählenden Figur Tapani Lethinen eine passende Stimme verleiht. Egal ob er liebevoll über seine Frau Johanna spricht oder mit spürbarem Entsetzen auf die Morde an unbeteiligten Kindern reagiert: Seine Interpretation lässt den Hörer tief in das Geschehen eintauchen und an Situationen teilhaben, denen er besser nie ausgesetzt ist.

Fazit:
"Der Heiler" ist ein zukunftsorientierter Thriller, der die Visionen einer Klimakatastrophe mit brutal verübten Morden verbindet. Ein spannendes Hörerlebnis mit ernstzunehmendem Hintergrund!

Eine Hörprobe gibt es auf der Verlags-Website.

Dorit Wiebke



CD | CD-Anzahl: 5 | Erschienen: 10. August 2012 | ISBN: 978-3899033762 | Laufzeit: 350 Minuten | Originaltitel: Der Heiler | Preis: 19,99 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Und morgen duWolfsfährteDie PuppenmacherinPaganinis FluchFinal Cut