Media-Mania.de

 Englisch ganz leicht - Business Talk Hörkurs


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Ton
Sich auf Englisch verständlich zu machen, sogar locker zu plaudern, sei es im Urlaub oder mit Freunden, fällt vielen Menschen leicht. Anders sieht es aus, wenn Englisch im Beruf verlangt wird. Fehlt das Wissen über spezielle Ausdrücke und Standardsätze, so kann auch ein kleines Telefonat mit einem englischsprachigen Geschäftspartner oder eine kurze Verhandlung auf Englisch zur Qual werden. Für Abhilfe sorgt hier der "Englisch ganz leicht - Business Talk Hörkurs" aus dem Hueber Verlag.

Das Konzept vereint vier Audio-CDs und ein Begleitbuch, wobei der Schwerpunkt klar auf den vier Hör-CDs liegt. Diese können und sollen ausdrücklich erst einmal ohne das Buch durchgearbeitet werden. Die CDs sind in vier Themen eingeteilt: "Small Talk", "Telefonieren", "Verhandeln" und "Messegespräche". Sie eignen sich hervorragend zum Beispiel für längere Autofahrten, passenderweise auf dem Weg ins Büro, können natürlich aber auch überall sonst angehört werden. Das Begleitbuch enthält alle Dialoge von den CDs (nebst deutscher Übersetzung), einige praktische Tipps zur interkulturellen Verständigung für den Umgang mit englischsprachigen Geschäftspartnern, Vokabellisten und die Lösungen zu den Hörverständnisfragen.

Das Niveau des Business Talk-Hörkurses ist mit Level A2 bis B1 relativ einfach gehalten. Wer sich ganz gut auf Englisch verständigen kann, deutlich gesprochene Texte gut versteht und einen mittelgroßen Wortschatz hat, der dürfte mit den Übungen keinerlei Probleme haben. Die CDs beinhalten jeweils gesprochene Dialoge zum Mithören, wobei im Anschluss jeweils eine kleine (sehr einfache) Frage zum Textverständnis beantwortet werden soll, sowie die mit "Phrase Banks" betitelten Nachsprechübungen. Weiter hinten auf jeder CD finden sich dann fortgeschrittene Aufgaben: Rollenspiel-Dialoge, in denen der Lernende den Part eines Gesprächspartners übernimmt und die Lücken in der Konversation selbständig füllt. Die Dialoge auf den CDs sind allesamt sehr praxisnah und bieten eine Fülle an sehr gebräuchlichen Wendungen und Sätzen, die man im Berufsalltag sehr gut brauchen kann. Auf CD1 "Small Talk" geht es um typische Situationen unter anderem aus den Bereichen "Meeting each other", "Discussing news and recent events", "Talking about family matters", "Discussing the company and one's work" und viele weitere. CD 2 enthält Übungen und Dialoge zum Thema "Telefonieren". Der Hörer lernt hier unter anderem, mit den Situationen "Beginning the call", "Putting the caller through", "Dealing with typical mobile phone problems" oder "Leaving a mailbox or answerphone message" umzugehen. Auf der dritten CD wird es schon etwas anspruchsvoller, hier dreht sich alles um das wichtige Thema "Verhandeln". Der Hörer geht unter anderem die folgenden Übungen durch: "Stating conditions", "Seeking a concession", "Avoiding confrontation" oder "Playing for time". Wer mit seinem Unternehmen auf Messen zu tun hat, wird auf der vierten CD viele sinnvolle und nützliche Sätze und Übungen vorfinden. Dort geht es unter anderem um "Sales figures and discounts", "Delivery problems and apologizing", "Terms of payment", "Running late" und "Keeping in touch - exchanging contact information".

Alle Hörbeispiele, Texte und Dialoge werden sehr angenehm und ruhig von männlichen und weiblichen Stimmen vorgetragen. Die Aussprache ist sehr deutlich, das Tempo angemessen langsam; es fällt leicht, die Sätze mit der passenden Betonung und Satzmelodie zu wiederholen. Die Pausen zum Nachsprechen sind dabei lang genug, um den Satz ein- bis zweimal zu wiederholen. Da die Track-Einteilung sehr kleinschrittig ist - jede Übung hat ihren eigenen kurzen Track auf der CD - ist es auch problemlos möglich, eine Übung mehrmals hintereinander anzuhören. Mit dem Begleitbuch können im Anschluss die Phrasen gefestigt oder kleine Unklarheiten beseitigt werden.

Fazit: Der "Business Talk Hörkurs" verspricht "Englisch ganz leicht" und behält dabei Recht - und das zum kleinen Preis! Zwar auf relativ einfachem Niveau, aber sehr angenehm und praxisorientiert wird der Lernende durch den Kurs geführt, kann so ganz nebenbei seine Kenntnisse auffrischen und neue Ausdrücke lernen, mit denen der englische Business Talk ganz sicher höflich, kompetent und entspannt gemeistert werden kann. Empfehlenswert für alle, die sich nicht ganz sicher sind, ob ihr Englisch für den Job ausreicht. Fortgeschrittene Business-Talker sollten allerdings einen schwierigeren Kurs wählen.

Musterseiten aus dem Begleitbuch und ein Hörbeispiel finden sich hier auf der Verlags-Website.

Christina Liebeck



Taschenbuch, | CD-Anzahl: 4 | Erschienen: 6. Juli 2012 | ISBN: 978-3192095078 | Laufzeit: 268 Minuten | Preis: 13,99 Euro | 148 Seiten | Sprache: Deutsch, Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
PONS Power-Sprachkurs SchwedischGroße Lerngrammatik EnglischTürkisch für DummiesLangenscheidt Premium-Grundwortschatz EnglischEnglisch im Job